FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Jason Lennister (Begriffsklärung) aufgeführt.

Lord Jason Lennister (engl.: Jason Lannister) war der Lord von Casterlystein während der Herrschaft von Viserys I. und Aegon II. Targaryen.

BiographieBearbeiten

In den Jahren vor 113 n. A. E., bevor Jason Lord war, machten er und sein Zwillingsbruder Tyland Lennister Rhaenyra Targaryen bei einem Fest auf Casterlystein erfolglos den Hof,[3] indem sie sie mit Geschenken überhäuften.[4]

Während des Drachentanzes, stand Lord Jason loyal zu Aegon II. und den Grünen, nachdem die Nähe seines Bruders Ser Tyland zum Eisernen Thron, die er durch sein Amt als Meister der Münze innehatte, Jason dazu brachte, sich auf die Seite Aegons des Zweiten zu stellen.[5]

Lord Jason hatte den Großteil seiner Ritter, Bogenschützen und erfahrenen Krieger nach Osten, in die Flusslande, geführt und die Westlande schutzlos zurückgelassen, was Lord Dalten Graufreud die Gelegenheit gab, auf Rhaenyras Wunsch die Westlande anzugreifen.[6]

Während Lord Jason in der Schlacht am Roten Arm im Kampf gegen die Flusslords fiel,[2], fielen die Eisenmänner über die schutzlosen Westlande her. Casterlystein selbst erwies sich als zu stark, weil Lord Jasons Witwe Johanna Lennister die Tore schließen ließ, doch die Eisenmänner brannten die Flotte der Lennisters nieder, plünderten Lennishort und erbeuteten Unmengen an Gold, Getreide und Handelsgut. Auch verschleppten sie Hunderte Frauen und Mädchen und machten sie zu Salzweibern, darunter die Lieblingsmätresse des verstorbenen Lord Jasons und ihre unehelichen Töchter.[6]

In den Flusslanden wurde der Mörder Lord Jasons, der ergraute Knappe Pat aus Langblatt, nach der Schlacht zum Ritter geschlagen und für den Rest seiner Tage Löwentöter genannt. Das Lennister-Heer errang noch einige Siege, zuerst unter Ser Adrian Tarbeck, dann unter Lord Leffert, der bei der Fütterung der Fische fiel, wo die Westmänner zwischen drei Heeren aufgerieben wurden.[5]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannter
Lennister
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Johanna
Westerling
 
Jason
 
Tyland
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mindestens
1 Kind
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Jason
  2. 2,0 2,1 Die Welt von Eis und Feuer, Aegon II.
  3. Der Bruder des Königs
  4. Die Welt von Eis und Feuer, Die Könige aus dem Hause Targaryen: Viserys I.
  5. 5,0 5,1 Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Lennister unter den Drachen
  6. 6,0 6,1 Die Welt von Eis und Feuer, Der Rote Krake

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.