FANDOM


Ser Hubbard Ramton (Band 5: Hubard; engl.: Hubard Rambton) ist ein geschworener Ritter von Stannis Baratheon. Er hat drei Söhne.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Als Melisandre und Königin Selyse Florent die Septe auf Drachenstein zerstören lassen, eilt Hubbard Ramton mit seinen drei Söhnen herbei, um die Septe zu verteidigen. Sie erschlagen vier Männer, bevor sie überwältigt werden können. Ser Hubbard und einer der Söhne sterben, die anderen beiden landen im Kerker.[2]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Bei seiner Rückkehr nach Drachenstein erfährt Ser Davos Seewert von Salladhor Saan, dass die Königin Lord Gunter Sonnglas und Hubbard Ramtons Söhne zu "Dienern der Dunkelheit" erklären ließ und sie verbrannt hat.[3]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  2. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Davos
  3. Sturm der Schwerter, V-Davos II

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.