FANDOM


Der Hohe Septon während der Eroberungskriege war das Oberhaupt des Glaubens an die Sieben vor dreihundert Jahren.[2] Sein Name ist nicht bekannt, da Hohe Septone diesen nach ihrer Wahl ablegen.

BiographieBearbeiten

Als die Nachricht von Aegons Landung in Altsass eintraf, soll sich der Hohe Septon sieben Tage und Nächte in der Sternensepte eingeschlossen und die Götter um Rat gebeten haben.[3] Währenddessen nahm er nur Wasser und Brot zu sich.[2] Am siebten Tag habe das Alte Weib ihre goldene Laterne gehoben und ihm in einer Vision gezeigt, dass Altsass niedergebrannt und der Hohe Turm, die Zitadelle und die Sternensepte zerstört würden, wenn sich die Stadt Aegon widersetzen würde. Als Lord Manfred Hohenturm von der Vision erfuhr, beschloss er, keinen Widerstand zu leisten und den Eroberer mit offenen Toren zu empfangen.[3]

Als Aegon zwei Jahre nach Beginn seiner Eroberung in Altsass einzog, salbte ihn der Hohe Septon in der Sternensepte mit den sieben Ölen und krönte ihn als "Aegon aus dem Hause Targaryen, den Ersten Seines Namens, König der Andalen, der Rhoynar und der Ersten Menschen, Herr der Sieben Königreiche und Protektor des Reiches".[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 8 - Zeit der KrähenBearbeiten

Als Cersei Lennister den Hohen Septon um den Segen für König Tommen Baratheon bittet, verweist dieser auf den Hohen Septon zu Aegons Zeiten und meint, dass er ebenfalls beten und fasten müsse, um sich seines Vorgehens in dieser Angelegenheit gewiss zu werden.[2]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The Sons of the Dragon
  2. 2,0 2,1 2,2 Die dunkle Königin, VIII-Cersei II
  3. 3,0 3,1 3,2 Die Welt von Eis und Feuer, Die Herrschaft der Drachen: Die Eroberung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.