FANDOM


Haus Wyl von Wyl ist ein Adelshaus in Dorne.[2] Ihr Sitz Wyl liegt östlich des Knochenwegs an der Mündung des Flusses Wyl am Dornischen Meer.[3]

Sekundärquellen zufolge zeigt ihr Wappen eine schwarze Natter,[4] die in eine Ferse beißt, auf gelbem Grund.[2]

GeschichteBearbeiten

Die Kriegerjungfrau Wylla von Wyl kämpfte zusammen mit Yoren Isenwald gegen König Durran den Jungen und wurde in der Schlacht am Blutigen Teich zurückgeschlagen.[5]

Während Nymerias Krieg waren die Wyls Vasallen des Hauses Isenwald und kämpften auf der Seite von König Yorick V. Isenwald gegen Nymeria und Mors Martell.[1]

Als Lord Orys Baratheon zu Beginn des Ersten Dornischen Krieges im Jahre 4 n. A. E. auf dem Knochenweg vorrückte, geriet er in eine Falle und wurde mit vielen seiner Männer vom Wyl von Wyl gefangen genommen. Sie blieben in Gefangenschaft, bis sie im Jahre 7 n. A. E. gegen ihr Gewicht in Gold ausgelöst wurden. Vor ihrer Freilassung wurde den Gefangenen die Schwerthand abgehackt, um sicherzustellen, dass sie künftig nicht mehr gegen Dorne kämpfen würden.mIm letzten Abschnitt des Krieges beging der Wyl von Wyl Taten, welche noch immer berüchtigt und besonders in Kitzingen und Alteich unvergessen sind.[6]

Der Sohn vom Wyl von Wyl war Lord Walter Wyl, welcher während der Herrschaft von König Aenys I. Targaryen für den Geierkönig, einen Rebellen in den dornischen Bergen. In der Schlacht bei Steinhelm wurde Walter von Lord Orys Baratheon gefangen genommen. Als Vergeltung für die Taten von Walters Vater schlug Orys seinem Gefangenen beide Hände und Füße ab.[7]

Nach der Ermordung von König Daeron I. Targaryen hielten die Wyls Prinz Aemon der Drachenritter nackt in einem Käfig gefangen. Auf seinem Weg nach Sonnspeer soll der neue König Baelor I. Targaryen Lord Wyl angefleht haben, Aemon freizulassen, dieser kam der Bitte allerdings nicht nach. Auf seinem Rückweg von Sonnspeer nach Königsmund versuchte Baelor erneut, Aemon zu befreien. Im Zuge der Friedensverhandlungen hatte er den Fürsten gebeten, die Freilassung Aemons zu befehlen. Lord Wyl kam dem Befehl insofern nach, als dass er Baelor den Schlüssel zu dem Käfig aushändigte, welcher sich mittlerweile über einer Grube voller Vipern befand. Baelor beschritt die Grube dennoch und befreite Aemon, wobei er mehrmals von den Schlangen gebissen wurde und beinahe zusammengebrochen wäre. Während Aemon versuchte, mit seinem König auf dem Rücken aus der Grube zu klettern, sollen die Wyls Wetten abgeschlossen haben. Anschließend wurde Baelor von Aemon nach Schwarzburg gebracht, wo sich ein Maester um ihn kümmerte.[8]

Jüngste EreingisseBearbeiten

Band 1 - Die Herren von WinterfellBearbeiten

Das Banner der Wyls wird von Lord Eddard Stark auf dem Turnier der Hand in Königsmund gesehen.[4].

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Die Wyls verzögern Ser Balon Swanns Ankunft in Sonnspeer, indem sie ihn auf eine achttägige Falkenjagd am Knochenweg einladen.[9]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Auf dem Willkommensfest für Ser Balon Swann in Sonnspeer sind auch die Wyls anwesend. Sie trinken nicht, als Ricasso einen Trinkspruch auf König Tommen I. Baratheon ausbringt.[10]

Haus Wyl am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

Es sind keine Mitglieder bekannt.

Historische MitgliederBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Zehntausend Schiffe
  2. 2,0 2,1 The Citadel. Heraldry: Häuser aus Dorne
  3. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von Dorne
  4. 4,0 4,1 Die Herren von Winterfell, I-Eddard VII
  5. Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Durrandon
  6. Die Welt von Eis und Feuer, Dorne gegen die Drachen
  7. Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Baratheon
  8. Die Welt von Eis und Feuer, Baelor I.
  9. Die dunkle Königin, VIII-Die Prinzessin im Turm (Arianne)
  10. Ein Tanz mit Drachen, X-Der Beobachter (Areo)

A  D  B

Häuser aus Dorne zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Martell
Adelshäuser AllyrionBrunnenDamenhellDayn von SternfallGargalenIsenwaldJordaynMannkraftQorgylSchwarzbergTolandUllerVaithVoglerWyl
Ritterliche Häuser DaltDayn von HochklauseSantagarTrinkwasser
Ausgestorbene Häuser AusterBachBraunhügelDornHainRumpfSeeTrockenlandWater

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.