FANDOM


Haus Wod (engl.: House Wode) ist ein Ritterhaus in den Flusslanden. Es ist ein Vasall von Harrenhal und liegt direkt an der Grenze zu den Kronlanden. Es wird regiert von zwei Landrittern, die Brüder sind. Haus Wod grenzt an das Land von Haus Schweyn.[1]

Sekundärquellen zufolge zeigt ihr Wappen drei Stachelschweine auf gelbem Grund.[2]

Sekundärquellen zufolge lautet das Motto des Hauses: Rühr Mich Nicht An[3]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 1 - Die Herren von WinterfellBearbeiten

Ser Willis Wod schließt sich Lady Catelyn und Ser Rodrik Cassel im Gasthaus am Kreuzweg an, als sie Tyrion Lennister gefangen nehmen.[4]

Ser Willis wirde auf dem Weg durch die Mondberge schwer verwundet, schafft es jedoch bis zum Bluttor.[5]

Ser Willis ist anwesend, als Tyrion vorgibt, seine Schuld einzugestehen, stattdessen aber von Lysa Tully ein Urteil durch Kampf verlangt.[6]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Ser Jaime Lennister durchquert das Land der Wods auf seinem Weg nach Schnellwasser. Die Bergfriede der beiden Brüder sind allerdings zerstört und das Land ist verlassen.[1]

Haus Wod am Ende des 3. Jhs. Bearbeiten

TriviaBearbeiten

Haus Schweyn und Haus Wod könnten eine Referenz auf die Geschichte der "Drei kleinen Schweinchen" sein: während die beiden Holzhäuser der Brüder Wod zerstört werden, bleibt das Steinhaus der Schweyns bestehen.

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die dunkle Königin, VIII-Jaime I
  2. The Citadel. Heraldry: Häuser aus den Flusslanden
  3. The Citadel. Heraldry: House Motto
  4. Die Herren von Winterfell, I-Catelyn V
  5. Die Herren von Winterfell, I-Catelyn VI
  6. Die Herren von Winterfell, I-Tyrion V

A  D  B

Häuser aus den Flusslanden zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Tully von Schnellwasser
Adelshäuser BiggelsteinBlathainBrackenButterquellDeddingErenfurtFreyGotbrookGrauGrellHawickKammerKarltenKeathKleinwaldLollistonLychesterMallisterMutonPeiperPerrynRygerSchwarzhainTerrickVanke von AtrantaVanke von WandersruhVyprenWasserblattWaynWhentWurtz
Ritterliche Häuser CoxDarryHeckenfeldNeinlandPaegeWod
Enteignete Häuser Kraft[1]Schlamm[1]Widersten[1]
Ausgestorbene Häuser DichterEggenFischerGerechtermannHakenHoffarttNuttQoherysTürmen

A  D  B

Häuser aus den Flusslanden zum Ende von Ein Tanz mit Drachen
Hohes Haus Baelish von Harrenhal
Adelshäuser BiggelsteinBlathainBrackenButterquellDarryDeddingErenfurtFrey vom KreuzwegFrey von SchnellwasserGotbrookGrauGrellHawickKammerKarltenKeathKleinwaldLennister von DarryLollistonLychesterMallisterMutonPeiperPerrynRygerSchwarzhainTerrickVanke von AtrantaVanke von WandersruhVyprenWasserblattWaynWurtz
Ritterliche Häuser CoxHeckenfeldNeinlandPaegeWod
Enteignete Häuser Kraft[1]Schlamm[1]SlyntTullyWhentWidersten[1]
Ausgestorbene Häuser DichterEggenFischerGerechtermannHakenHoffarttNuttQoherysTürmen
  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Die Häuser Kraft, Schlamm und Widersten gelten zwar offiziell als ausgestorben, allerdings gibt es in der Goldenen Kompanie Mitglieder mit den jeweiligen Familiennamen. Da die Mitglieder bei Eintritt in die Kompanie aber einen neuen Namen annehmen können, ist nicht sicher, ob es sich bei ihnen tatsächlich um Angehörige der Häuser handelt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki