FANDOM


Haus Whent von Harrenhal (engl.: House Whent of Harrenhall) ist ein Adelshaus in den Flusslanden. Ihr Sitz ist die riesige Festung Harrenhal.[1]

Sekundärquellen zufolge zeigt ihr Wappen neun schwarze Fledermäuse auf gelbem Grund.[2]

GeschichteBearbeiten

Die Whents waren ursprünglich Ritter in Diensten des Hauses Widersten. Sie erhielten Harrenhal als Belohnung für die Rolle, die sie beim Sturz der Widerstens spielten, als sich Lady Danelle Widersten während der Herrschaft von König Maekar I. Targaryen den schwarzen Künsten zuwandte.[3] Auf zwei namentlich unbekannte Lords folgte schließlich Lady Shella Whent.[4] Die Whents waren einst mächtige Vasallen der Tullys.[5]

Lord Walter Whent richtete im Jahre 281 n. A. E. das Turnier von Harrenhal aus.[6][7]

Ser Oswell Whent war Mitglied der Königsgarde von Aerys II. Targaryen und starb im Kampf beim Turm der Freude gegen Lord Eddard Stark und seine Begleiter am Ende von Roberts Rebellion.[8]

Lord Whent verlor beim Turnier von Lennishort im Jahre 289 n. A. E. im Tjost gegen den späteren Sieger Lord Jorah Mormont.[9]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 1 - Die Herren von WinterfellBearbeiten

Ser Willis Wod, der im Dienst von Lady Shella Whent steht, schließt sich Lady Catelyn und Ser Rodrik Cassel im Gasthaus am Kreuzweg an, als sie Tyrion Lennister gefangen nehmen.[10]

Band 2 - Das Erbe von WinterfellBearbeiten

Lady Shella Whent flieht vor Tywin Lennister aus Harrenhal und gibt die Burg auf.[11]

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigreicheBearbeiten

Yoren erzählt, dass Lady Whent immer schon eine Freundin der Nachtwache war.[12]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Petyr Baelish bekommt Harrenhal zugesprochen und außerdem den Titel des Obersten Herren am Trident.[13]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Petyr Baelish erwähnt gegenüber Sansa Stark, dass Lady Shella gestorben sei, und führt die Vernichtung des Hauses Whent als Beispiel für das Schicksal derer an, die Harrenhal beanspruchen.[14] Als Jaime Lennister später auf dem Weg nach Schnellwasser wieder in Harrenhal Halt macht, sind nur noch drei von Lady Shellas Leuten übrig: der Koch, der Ser Gregor Clegane das Seitentor geöffnet hat, Ben Schwarzdaumen und Pia.[15]

Haus Whent am Ende des 3. Jhs. Bearbeiten

mit unbekanntem Verwandtschaftsverhältnis:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannter
Lord Whent
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannter
Lord Whent
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shella
 
Walter
 
Oswell
 
Minisa
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vier
Söhne
 
Tochter
(die Schöne
Maid)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Bedienstete & AnhangBearbeiten

Vasallen Bearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von den Flusslanden
  2. The Citadel. Heraldry: Häuser aus den Flusslanden
  3. Die Welt von Eis und Feuer, Die Flusslande: Die Lords von Harrenhal
  4. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Arya III
  5. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Arya I
  6. Die Welt von Eis und Feuer, Das Jahr des Falschen Frühlings
  7. Sturm der Schwerter, V-Bran II
  8. Die Herren von Winterfell, I-Eddard X
  9. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Daenerys I
  10. Die Herren von Winterfell, I-Catelyn V
  11. Das Erbe von Winterfell, II-Tyrion II
  12. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Arya IV
  13. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa VI
  14. Die dunkle Königin, VIII-Alayne I (Sansa I)
  15. Die dunkle Königin, VIII-Jaime I

A  D  B

Häuser aus den Flusslanden zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Tully von Schnellwasser
Adelshäuser BiggelsteinBlathainBrackenButterquellDeddingErenfurtFreyGotbrookGrauGrellHawickKammerKarltenKeathKleinwaldLollistonLychesterMallisterMutonPeiperPerrynRygerSchwarzhainTerrickVanke von AtrantaVanke von WandersruhVyprenWasserblattWaynWhentWurtz
Ritterliche Häuser CoxDarryHeckenfeldNeinlandPaegeWod
Enteignete Häuser Kraft[1]Schlamm[1]Widersten[1]
Ausgestorbene Häuser DichterEggenFischerGerechtermannHakenHoffarttNuttQoherysTürmen

A  D  B

Häuser aus den Flusslanden zum Ende von Ein Tanz mit Drachen
Hohes Haus Baelish von Harrenhal
Adelshäuser BiggelsteinBlathainBrackenButterquellDarryDeddingErenfurtFrey vom KreuzwegFrey von SchnellwasserGotbrookGrauGrellHawickKammerKarltenKeathKleinwaldLennister von DarryLollistonLychesterMallisterMutonPeiperPerrynRygerSchwarzhainTerrickVanke von AtrantaVanke von WandersruhVyprenWasserblattWaynWurtz
Ritterliche Häuser CoxHeckenfeldNeinlandPaegeWod
Enteignete Häuser Kraft[1]Schlamm[1]SlyntTullyWhentWidersten[1]
Ausgestorbene Häuser DichterEggenFischerGerechtermannHakenHoffarttNuttQoherysTürmen
  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Die Häuser Kraft, Schlamm und Widersten gelten zwar offiziell als ausgestorben, allerdings gibt es in der Goldenen Kompanie Mitglieder mit den jeweiligen Familiennamen. Da die Mitglieder bei Eintritt in die Kompanie aber einen neuen Namen annehmen können, ist nicht sicher, ob es sich bei ihnen tatsächlich um Angehörige der Häuser handelt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki