FANDOM


Haus Sonnglas (engl.: House Sunglass of Sweetport Sound) ist ein Adelshaus in den Kronlanden. Es ist Vasall von Drachenstein. Es glaubt seit jeher tief an die Sieben.[1]

Sekundärquellen zufolge zeigt ihr Wappen sieben siebenzackige goldene Sterne, kreisförmig auf Silber.[2]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigreicheBearbeiten

Lord Gunter Sonnglas ruft seine Banner, um Stannis Baratheon im Kampf gegen Joffrey zu unterstützen.[1]

Nachdem Melisandre auf Drachenstein die Septe niederbrennen lässt und Ser Hubbard Ramton und seine Söhne, nachdem sie dies verhindern wollten, dem Herrn des Lichts auf dem Scheiterhaufen geopfert werden, erklärt Lord Sonnglas, er könne Stannis nicht länger unterstützen. Dafür wird er ins Verlies geworfen.[3]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Drei seiner Galeeren (die Fromme, die Betende und die Geweihte) werden von Stannis beschlagnahmt und nehmen an der Schlacht am Schwarzwasser teil.[4]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Während der Schlacht verbrennt Königin Selyse auf Drachenstein alle Gefangenen, unter ihnen Lord Sonnglas.[5] Nach Gunters Tod flieht sein Bruder und neuer Lord von Süßhafensund nach Volantis.[6]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Einer der Männer, die Davos Seewert helfen, Edric Sturm von Drachenstein zu schmuggeln, ist Ser Triston vom Kerbholz.[7]

Haus Sonnglas am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

Bedienstete & AnhangBearbeiten

VasallenBearbeiten

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Prolog (Cressen)
  2. The Citadel. Heraldry: Häuser aus den Kronlanden
  3. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Davos
  4. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Davos II
  5. Sturm der Schwerter, V-Davos II
  6. Sturm der Schwerter, V-Davos IV
  7. Die Königin der Drachen, VI-Davos II

A  D  B

Häuser aus den Kronlanden zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Königshaus Baratheon von Königsmund
Adelshäuser AmwasserBlountBockwellByrkeChelstedCresseyChytteringEdgertonFarringFollardHagerHartHeufurtHollardLangwardMalleryManningPyleRamtonRollingfordRosbyRykkerSchurwerthSonnglasSteinhofThornWendwasser
Ritterliche Häuser SchwarzkesselSchweynLangwasser
Weitere Häuser FinsterFinsgutFinsterwald
Häuser aus der Meerenge Baratheon von DrachensteinBar EmmonCeltigarMassieVelaryon
Häuser vom Klauenhorn Brunn von BrunhöhlBrunn von SchreckbauHöhlKrabbKühnKyferZäh
Enteignete Häuser Targaryen
Ausgestorbene Häuser CargyllFinsterlynSchwarzfeuer

A  D  B

Häuser aus den Kronlanden zum Ende von Ein Tanz mit Drachen
Königshaus Baratheon von Königsmund
Adelshäuser AmwasserBlountBockwellByrkeChelstedCresseyChytteringEdgertonFarringFollardHagerHartHeufurtLangwardMalleryManningPyleRamtonRollingfordRosbyRykkerSchurwerthSlynt[1]SteinhofThornWendwasser
Ritterliche Häuser SchwarzkesselSchweynLangwasser
Weitere Häuser FinsterFinsgutFinsterwald
Häuser aus der Meerenge Baratheon von DrachensteinBar EmmonCeltigarMassieVelaryon
Häuser vom Klauenhorn Brunn von BrunhöhlBrunn von SchreckbauHöhlKrabbKühnKyferZäh
Enteignete Häuser SonnglasTargaryen
Ausgestorbene Häuser CargyllFinsterlynHollardSchwarzfeuer
  1. Die Slynts wurden in den Adelsstand erhoben, als Janos Slynt von König Joffrey Baratheon mit Harrenhal belehnt wurde. Nach dem Verlust des Sitzes ist unklar, welchem Lehnsherren das Haus nun als Vasall dient. Da die Slynts ihren Ursprung in den Kronlanden haben, werden sie dennoch an dieser Stelle aufgeführt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki