FANDOM


Haus Slynt (engl.: House Slynt of Harrenhal) ist ein nur kurzzeitig herrschendes Adelshaus von Harrenhal in den Flusslanden. Es wurde in König Joffreys kurzer Regentschaft gegründet, als dieser Janos Slynt, damals Kommandant der Stadtwache von Königsmund, adelte und zum neuen Lord von Harrenhal ernannte - als Dank dafür, dass sich Janos Slynt dem Befehl Eddard Starks widersetzt hatte, Joffrey nach König Roberts Tod zu verhaften.

Ihr Wappen zeigt einen blutigen Speer, golden auf nachtschwarzem Grund.[1][2]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 2 - Das Erbe von WinterfellBearbeiten

Janos Slynt gibt den Befehl, Lord Eddard Stark gefangen zu nehmen.[3]

Der neue König Joffrey Baratheon gründet das Haus Slynt, indem er Janos Slynt, den Kommandant der Stadtwache von Königsmund, zum Lord von Harrenhal macht.[1]

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigreicheBearbeiten

Morros Slynt reitet auf dem Turnier zu Ehren von König Joffreys 13. Namenstag. Er wird von Ser Balon Swann besiegt.[4]

Janos Slynt wird von Tyrion Lennister an die Mauer geschickt und damit verliert Janos auch Harrenhal wieder. Den beiden jüngsten Söhnen erlaubt er Knappen zu werden. Morros darf sogar den Titel seines Vaters behalten und wird mit einem kleinen Lehen versehen. Er soll außerdem dafür sorgen, dass seine Schwester verheiratet wird.[5]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Morros und Jothos sagen beide gegen Tyrion im Prozess aus.[6]

Janos Slynt kommt mit Ser Allisar Thorn und nimmt Jon Schnee wegen Eidbruchs gefangen. Er schickt ihn zu den Wildingen vor der Mauer um Manke Rayder zu töten. Bevor er dies schafft, wird Manke von Stannis Baratheon gefangen genommen.[7]

Bei der Wahl zum neuen Lord Kommandanten der Nachtwache ist Lord Janos ein Kandidat. Er ist der einzige der mit jedem Wahlgang mehr Stimmen bekommt. Um Slynt als Lord Kommandanten zu verhindern, wendet Samwell Tarly ein Täuschungsmanöver an und überzeugt so Cotter Peik und Ser Denys Mallister Jon zu unterstützen.[8]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Nachdem Jon zum Lord Kommandanten ernannt worden ist, will er einige Wegburgen auf der Mauer wiederaufbauen lassen. Dazu will er Janos Slynt mit 30 Männern nach Grauwacht schicken, der allerdings den Befehl verweigert. Daraufhin verurteilt Jon ihn zum Tode und enthauptet ihn mit Langklaue auf einem Richtblock im Hof der Schwarzen Festung.[9]

Haus Slynt am Ende des 3. Jhs. Bearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Janos
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Morros
 
Jothos
 
Danos
 
Unbekannte
Tochter
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Das Erbe von Winterfell, II-Sansa III
  2. Das Erbe von Winterfell, II-Tyrion IV
  3. Das Erbe von Winterfell, II-Eddard IV
  4. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Sansa I
  5. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion II
  6. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion IV
  7. Die Königin der Drachen, VI-Jon V
  8. Die Königin der Drachen, VI-Samwell III
  9. Der Sohn des Greifen, IX-Jon II

A  D  B

Häuser aus den Kronlanden zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Königshaus Baratheon von Königsmund
Adelshäuser AmwasserBlountBockwellByrkeChelstedCresseyChytteringEdgertonFarringFollardHagerHartHeufurtHollardLangwardMalleryManningPyleRamtonRollingfordRosbyRykkerSchurwerthSonnglasSteinhofThornWendwasser
Ritterliche Häuser SchwarzkesselSchweynLangwasser
Weitere Häuser FinsterFinsgutFinsterwald
Häuser aus der Meerenge Baratheon von DrachensteinBar EmmonCeltigarMassieVelaryon
Häuser vom Klauenhorn Brunn von BrunhöhlBrunn von SchreckbauHöhlKrabbKühnKyferZäh
Enteignete Häuser Targaryen
Ausgestorbene Häuser CargyllFinsterlynSchwarzfeuer

A  D  B

Häuser aus den Kronlanden zum Ende von Ein Tanz mit Drachen
Königshaus Baratheon von Königsmund
Adelshäuser AmwasserBlountBockwellByrkeChelstedCresseyChytteringEdgertonFarringFollardHagerHartHeufurtLangwardMalleryManningPyleRamtonRollingfordRosbyRykkerSchurwerthSlynt[1]SteinhofThornWendwasser
Ritterliche Häuser SchwarzkesselSchweynLangwasser
Weitere Häuser FinsterFinsgutFinsterwald
Häuser aus der Meerenge Baratheon von DrachensteinBar EmmonCeltigarMassieVelaryon
Häuser vom Klauenhorn Brunn von BrunhöhlBrunn von SchreckbauHöhlKrabbKühnKyferZäh
Enteignete Häuser SonnglasTargaryen
Ausgestorbene Häuser CargyllFinsterlynHollardSchwarzfeuer
  1. Die Slynts wurden in den Adelsstand erhoben, als Janos Slynt von König Joffrey Baratheon mit Harrenhal belehnt wurde. Nach dem Verlust des Sitzes ist unklar, welchem Lehnsherren das Haus nun als Vasall dient. Da die Slynts ihren Ursprung in den Kronlanden haben, werden sie dennoch an dieser Stelle aufgeführt.


A  D  B

Häuser aus den Flusslanden zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Tully von Schnellwasser
Adelshäuser BiggelsteinBlathainBrackenButterquellDeddingErenfurtFreyGotbrookGrauGrellHawickKammerKarltenKeathKleinwaldLollistonLychesterMallisterMutonPeiperPerrynRygerSchwarzhainTerrickVanke von AtrantaVanke von WandersruhVyprenWasserblattWaynWhentWurtz
Ritterliche Häuser CoxDarryHeckenfeldNeinlandPaegeWod
Enteignete Häuser Kraft[1]Schlamm[1]Widersten[1]
Ausgestorbene Häuser DichterEggenFischerGerechtermannHakenHoffarttNuttQoherysTürmen

A  D  B

Häuser aus den Flusslanden zum Ende von Ein Tanz mit Drachen
Hohes Haus Baelish von Harrenhal
Adelshäuser BiggelsteinBlathainBrackenButterquellDarryDeddingErenfurtFrey vom KreuzwegFrey von SchnellwasserGotbrookGrauGrellHawickKammerKarltenKeathKleinwaldLennister von DarryLollistonLychesterMallisterMutonPeiperPerrynRygerSchwarzhainTerrickVanke von AtrantaVanke von WandersruhVyprenWasserblattWaynWurtz
Ritterliche Häuser CoxHeckenfeldNeinlandPaegeWod
Enteignete Häuser Kraft[1]Schlamm[1]SlyntTullyWhentWidersten[1]
Ausgestorbene Häuser DichterEggenFischerGerechtermannHakenHoffarttNuttQoherysTürmen
  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Die Häuser Kraft, Schlamm und Widersten gelten zwar offiziell als ausgestorben, allerdings gibt es in der Goldenen Kompanie Mitglieder mit den jeweiligen Familiennamen. Da die Mitglieder bei Eintritt in die Kompanie aber einen neuen Namen annehmen können, ist nicht sicher, ob es sich bei ihnen tatsächlich um Angehörige der Häuser handelt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki