FANDOM


Haus Seewert von Zornkap (engl.: House Seaworth of Cape Wrath) ist ein Adelshaus in den Sturmlanden. Es ist ein Vasall von Haus Baratheon. Es gibt eine kleine Burg am Zornkap[1] mit einem eigenen Jagdgebiet.[2]

Das Wappen zeigt ein schwarzes Schiff in blassgrauem Feld mit einer Zwiebel auf dem Segel.[3]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigreicheBearbeiten

Davos Seewert wird von Stannis Baratheon zum Ritter geschlagen und mit Ländereien am Zornkap belehnt, nachdem er ihn in der Belagerung von Sturmkap mit einer Ladung Zwiebeln rettete, die er an dem Belagerungsring aus gegnerischen Schiffen vorbeischmuggeln konnte.[3]

Ser Davos besucht mehrere Sturmlords und versucht sie dazu zu bewegen, sich für Stannis zu erklären, darunter die Swanns, die Fünfrosens und die Tarths. Er wird aber von allen zurückgewiesen.[3]

Ser Davos und seine Söhne sind anwesend als Melisandre die Septe auf Drachenstein verbrennt.[2]

Die Flotte der Seewerts soll den Anspruch von Stannis auf den Eisernen Thron in ganz Westeros verbreiten. Davos segelt nach Möwenstadt, zu den Fingern, zu den Drei Schwestern und nach Weißwasserhafen. Dael fährt nach Dorne, Altsass und zum Arbor. Allard segelt nach Braavos und in andere Freie Städte.[2]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Ser Davos rudert Melisandre nach Sturmkap und beobachtet wie sie einen Schatten gebiert.[4]

In der Schlacht am Schwarzwasser wird Davos von einer Explosion von seinem Schiff geschleudert. Seine vier ältesten Söhne überleben die Schlacht nicht.[5]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Davos strandet auf einem kleinen Felsen in der Schwarzwasserbucht und wird von dem Lyseni Salladhor Saan gerettet.[6]

Davos wird nach dem in Ungnade gefallenem Lord Alester Florent zur neuen Hand des Königs ernannt, zum Lord des Regenwalds und zum Admiral der Meerenge gemacht.[7]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

In Weißwasserhafen versucht Davos Lord Manderly zu überzeugen sich für Stannis zu erklären. Dies gelingt ihm nicht direkt. Lord Manderly und auch Robett Glauer sind jedoch einverstanden Stannis als König anzuerkennen, wenn Davos ihnen ihren rechtmäßigen Lord von Skagos zurückbringt.[8]

Haus Seewert am Ende des 3. Jhs. Bearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Davos
 
Marya
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dael
 
Allard
 
Matthos
 
Maric
 
Devan
 
Stannis
 
Steffon
 
 
 
 


Siehe auch Bearbeiten

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von den Sturmlanden
  2. 2,0 2,1 2,2 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Davos
  3. 3,0 3,1 3,2 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Prolog (Cressen)
  4. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Davos I
  5. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Davos II
  6. Sturm der Schwerter, V-Davos I
  7. Sturm der Schwerter, V-Davos IV
  8. Der Sohn des Greifen, IX-Davos IV

A  D  B

Häuser aus den Sturmlanden zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Baratheon
Lords der Marschen CaronDondarrionSelmySwann
Adelshäuser BollingBucklerCafferenErbsengrabenErrolEstermontFünfrosenGauerGrandisonGrimmHastigHerstonHorpeKellingtonLonmundMausgutMertynsMorrigenRuhmspeerStaedmonSwygertTarthTrantTudburyWedelstabWeißhauptWensingenWyld
Ritterliche Häuser ConningtonSeewert
Enteignete Häuser Kraut
Ausgestorbene Häuser DurrandonToyn

A  D  B

Häuser aus den Sturmlanden zum Ende von Ein Tanz mit Drachen
Hohes Haus Baratheon
Lords der Marschen DondarrionFuhs von NachtliedSelmySwann
Adelshäuser BollingBucklerCafferenConningtonErbsengrabenErrolEstermontFünfrosenGauerGrandisonGrimmHastigHerstonHorpeKellingtonLonmundMausgutMertynsMorrigenRuhmspeerStaedmonSwygertTarthTrantTudburyWedelstabWeißhauptWensingenWyld
Ritterliche Häuser Seewert
Enteignete Häuser CaronKraut
Ausgestorbene Häuser DurrandonToyn

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.