Fandom

Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Haus Karstark

6.039Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Haus Karstark von Karholt (engl.: House Karstark of Karhold) ist ein Adelshaus im Norden. Das Haus ist eine Nebenlinie der Starks, zu deren wichtigsten Vasallen sie gehören.[1] Ihr Sitz ist Karholt nordöstlich von Winterfell in einem Wald zwischen dem Letzten Fluss und den Grauen Klippen.[2]

Das Wappen des Hauses zeigt eine strahlende Sonne in Silber auf schwarzem Grund.[3][4] Ihr Motto lautet Sekundärquellen zufolge "Die Sonne des Winters".[5]

Bräuche & MerkmaleBearbeiten

Die Karstarks sind große, wilde Männer mit dichten Bärten, das Haar fällt ihnen offen auf die Schultern. Sie tragen Umhänge aus Leder von Bären, Wölfen und Robben.[3]

GeschichteBearbeiten

Die Karstarks sind Nachkommen der Ersten Menschen und haben das Blut der Starks von Winterfell in ihren Adern. Ihr Gründer war Karlon Stark, ein jüngerer Sohn von Winterfell, der vor etwa tausend Jahren einen rebellischen Lord besiegte und für seine Tapferkeit mit Ländereien belohnt wurde. Die Festung, die er baute, trug den Namen "Karls Holt", doch bald wurde daraus Karholt und über die Jahrhunderte verkürzten sich die "Karholt Starks" zu "Karstarks".[6]

In den letzten Jahrhunderten kam es zu einigen Eheschließungen mit den Starks. Margaret Karstark heiratete Bennard Stark, Alys Karstark war die Gemahlin von Lord Brandon Stark und Lysara Karstark war mit Artos Stark verheiratet.[7]

Lord Rickard Karstark kämpfte neben Lord Eddard Stark in der Schlacht am Trident.[6]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 2 - Das Erbe von WinterfellBearbeiten

Als Robb Stark zu den Bannern ruft, folgen Lord Rickard Karstark, seine drei Söhne Harrion, Eddard und Torrhen sowie 300 Reiter und 2000 Fußsoldaten.[3] In der Schlacht am Grünen Arm wird Harrion gefangen genommen.[4] Robb teilt sein Heer bei den Zwillingen, von hier an führt Rickards Erbe Harrion die Speerträger der Karstarks unter Lord Boltons Truppen, während Rickard und seine anderen beiden Söhne mit Robbs Kavallerie ziehen.[8] Lord Karstark ist Teilnehmer des Kriegsrats auf Schnellwasser, auf dem er Robb Stark als zweiter nach dem Großjon zum König des Nordens ausruft.[9] Torrhen und Eddard Karstark gehören beide der Leibgarde Robb Starks an und werden beide in der Schlacht im Wisperwald von Ser Jaime Lennister getötet. Lord Rickard fordert die Hinrichtung von Jaime als Wiedergutmachung, allerdings wird Jaime als Geisel gebraucht.[10]

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigreicheBearbeiten

Die Karstarks sind durch die weibliche Linie mit den Hornwalds verwandt und daher eines der Häuser, die nach dem Tod von Lord Halys und seines Erben Daryn Hornwald an den Ländereien der Hornwalds interessiert sind umd Ansprüche erheben.[11] Tyrion Lennister bietet den Austausch von Harrion Karstark und Ser Wylis Manderly gegen Willem Lennister an.[12]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Harrion wird nach Harrenhal gebracht.[13] Sein Vater Lord Rickard begleitet Robb Stark auf den Feldzug in die Westlande. Während der Schlacht von Ochsenfurt tötet er Ser Steffert Lennister.[14] Anschließend plündert er zusammen mit Galbart Glauer die Küstengebiete.[15]

Arnolf Karstark, der Kastellan von Karholt, schickt Nachricht seines Bedauerns nach Winterfell, dass sie Ser Rodrik Cassel nicht im Kampf gegen die Eisenmänner unterstützen können, weil alle Männer mit Robb in den Süden gezogen sind.[Beleg fehlt] Theon Graufreud sieht trotz der Absage Karholts für Unterstützung die Banner von Haus Karstark vor Winterfell, als Ser Rodrik Cassel mit 1000-2000 Männern heranmarschiert, um nach der Eroberung von Winterfell die Burg zurückzuerobern.[16]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Lord Rickard verlässt erbost die Große Halle von Schnellwasser, als er erfährt, dass Robb seiner Mutter verzeiht, dass sie Jaime Lennister freigelassen hat.[17] Harrion Karstark wird von den Boltons aus der Gefangenschaft in Harrenhal befreit, wird aber wenig später in der Schlacht von Dämmertal erneut gefangen genommen.[18] Lord Rickard schickt seine 300 Reiter und 600 Pferde in der Nacht heimlich aus Schnellwasser fort und verspricht demjenigen, der Jaime Lennister einfängt, die Hand seiner Tochter. Dann tötet er mit ein paar Helfern die beiden gefangenen Knappen Willem Lennister und Tion Frey. Seine Helfer werden von Robb gehängt, Lord Rickard von ihm persönlich enthauptet.[6] Die Männer der Karstarks suchen Jaime in den Flusslanden und plündern und schänden dabei einige Septen und Dörfer.[19] Der Verrückte Jägersmann fasst ein Dutzend von ihnen in Becherfall und lässt sie in öffentlichen Käfigen in Steinsepte aufhängen.[20]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Bei den 3500 Soldaten, die mit Lord Roose Bolton von Harrenhal zu den Zwillingen ziehen, sind auch Männer der Karstarks.[21]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Stannis Baratheon schickt von der Schwarzen Festung Raben aus um Verbündete im Norden zu finden. Die Karstarks sind die einzigen, die ihm ihre Unterstützung zusichern.[22]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Stannis Baratheon versucht, die Häuser des Nordens dazu zu bringen, ihm das Knie zu beugen, doch er erhält zahlreiche Absagen mit Ausnahme von Haus Karstark. Jon Schnee weiß, warum: die Karstarks haben keine andere Wahl, denn Rickard Karstark hat Robb verraten und konnte sich auch nicht Haus Lennister anschließen, also bleibt nur das Haus Baratheon von Drachenstein als letzte Hoffnung.[23]

Arnolf Karstark ist allerdings auch Gast bei Ramsay Bolton auf Grauenstein.[24] Bei der Hochzeit Ramsay Boltons mit Jeyne Pool, die als Arya Stark ausgegeben wird, erreicht Lord Roose die Nachricht, dass Stannis Baratheon auf Winterfell zumarschiert und sich vor der Burg mit Mors Umber und Arnolf Karstark vereinen will.[25]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Alys Karstark flieht vor ihrem Großonkel Arnolf Karstark, dem Kastellan von Karholt, zu Jon Schnee an die Mauer. Arnolf will Stannis Baratheon vor Winterfell in den Rücken fallen, und er hofft, auf diese Weise zu erreichen, dass die Lennisters Harrion Karstark hinrichten lassen, den rechtmäßigen Lord von Karholt, der sich in ihrer Gefangenschaft befindet. Da Alys dann die Erbin wäre, soll sie mit Cregan verheiratet werden, damit die Macht auf Arnolfs Familienzweig übergeht. Arnolf nennt sich selbst Lord von Karholt, dabei ist er nur Kastellan. Er schließt sich Stannis Baratheon an, will ihn jedoch hintergehen, um sich mit Roose Bolton gut zu stellen.[26]

An der Mauer arrangiert Jon Schnee dann eine Hochzeit Alys' mit Sigorn, dem Magnar von Thenn, um sie zu schützen, und nimmt ihren Onkel Cregan Karstark fest, als dieser sich bewaffnet der Mauern nähert.[27] Arnolf Karstark findet indes Stannis' Armee drei Tagesmärsche von Winterfell entfernt, allerdings ist die Armee eingeschneit.[28]

Haus Karstark am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannter
Lord Karstark
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
Arnolf
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rickard
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
Cregan
 
 
 
Arthor
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Harrion
 
Torrhen
 
Eddard
 
Alys
 
Sigorn, Magnar von Thenn
 
 
 
Drei Söhne
 
 
 
 


Historische MitgliederBearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Die Herren von Winterfell, I-Appendix
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Karte vom Norden
  3. 3,0 3,1 3,2 Das Erbe von Winterfell, II-Bran I
  4. 4,0 4,1 Das Erbe von Winterfell, II-Tyrion III
  5. The Citadel. Heraldry: House Motto
  6. 6,0 6,1 6,2 Sturm der Schwerter, V-Catelyn III
  7. Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Stark
  8. Das Erbe von Winterfell, II-Bran II
  9. Das Erbe von Winterfell, II-Catelyn V
  10. Das Erbe von Winterfell, II-Catelyn IV
  11. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Bran II
  12. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion VI
  13. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Arya I
  14. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa I
  15. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn III
  16. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Theon IV
  17. Sturm der Schwerter, V-Catelyn II
  18. Sturm der Schwerter, V-Tyrion III
  19. Sturm der Schwerter, V-Arya IV
  20. Sturm der Schwerter, V-Arya V
  21. Die Königin der Drachen, VI-Catelyn II
  22. Zeit der Krähen, VII-Samwell I
  23. Der Sohn des Greifen, IX-Jon I
  24. Der Sohn des Greifen, IX-Stinker I (Theon I)
  25. Der Sohn des Greifen, IX-Der Prinz von Winterfell (Theon IV)
  26. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon II
  27. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon III
  28. Ein Tanz mit Drachen, X-Das Opfer (Asha II)

A  D  B

Häuser zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Stark von Winterfell
Adelshäuser BoltonCerwynFlint von Flints FingerFlint von WitwenwachtHornwaldKarstarkLockeManderlyMormontRyswellStaublinUmber
Masterliche Häuser GlauerTallhart
Weitere Häuser AstBrunnenCasselEschwaldFeistFörsterHolzenIronsmithKandonLangLightfootMarschMollenMossOvertonPoolSchieferStammThennWälderWassermannWeißhügelWollfeld
Bergstämme aus dem Norden Flint von den BergenHarlehmKleynKnotbaumKnottenNorreyWull
Pfahlbaumenschen FennFlusskrebsGrüngutModderMorigReetSchwarzmoorTorf
Stämme von Skagos KrählMagnarStane
Enteignete Häuser Schwarzhain
Ausgestorbene Häuser BernsteinFischerFlint von BruchsteinbergFrostGraustarkGrünwaldReyterTürmenWaldfuß

A  D  B

Häuser zum Ende von Ein Tanz mit Drachen
Hohes Haus Bolton
Adelshäuser Bolton von WinterfellCerwynFlint von Flints FingerFlint von WitwenwachtKarstarkLockeManderlyMormontRyswellStaublinUmber
Masterliche Häuser GlauerTallhart
Weitere Häuser AstBrunnenCasselEschwaldFeistFörsterHolzenIronsmithKandonLangLightfootMarschMollenMossOvertonPoolSchieferStammThennWälderWassermannWeißhügelWollfeld
Bergstämme aus dem Norden Flint von den BergenHarlehmKleynKnotbaumKnottenNorreyWull
Pfahlbaumenschen FennFlusskrebsGrüngutModderMorigReetSchwarzmoorTorf
Stämme von Skagos KrählMagnarStane
Enteignete Häuser HornwaldSchwarzhainStark
Ausgestorbene Häuser BernsteinFischerFlint von BruchsteinbergFrostGraustarkGrünwaldReyterTürmenWaldfuß

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki