FANDOM


Haus Hollard war ein Adelshaus in den Kronlanden. Es war an der Rebellion des Hauses Finsterlyn beteiligt und wurde deshalb nahezu ausgelöscht. Ser Dontos Hollard war einer der wenigen Überlebenden. Die Burgruine des Hauses liegt einige Stunden an der Küstenstraße nördlich von Dämmertal entfernt, wo sich die Straße nach Nordosten auf das Klauenhorn und nach Nordwesten nach Jungfernteich teilt.[1]

Das Wappen des Hauses zeigt rote und rosafarbene Querstreifen unter einem schwarzen Schildhaupt mit drei goldenen Kronen.[2][1]

GeschichteBearbeiten

Die Burg der Hollards bestand aus grauem Granit und drei Türmen, doch die Zinnen waren aus gelbem Sandstein angefertigt, sodass die Türme aussehen wie drei Kronen, was eventuell auch der Name der Burg war.[1]

Einst waren die Hollards ein edles Haus, die den Finsterlyns treu dienten, als sie noch unbedeutende Könige im Zeitalter der Helden waren. Drei Hollard-Frauen wurden sogar Königin. Später ging das kleine Reich der Finsterlyns in größeren auf, aber die Verbindung zwischen Finsterlyns und Hollards blieb bestehen, sogar im Aufstand von Dämmertal. Nach dieser gescheiterten Rebellion wurden beide Häuser ausgelöscht mit Ausnahme des jungen Dontos Hollard, dessen Leben Barristan Selmy retten konnte, indem er Aerys um Gnade für ihn bat.[1]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigreicheBearbeiten

Beim Turnier zu Ehren von König Joffreys 13. Namenstag erscheint er betrunken. Joffrey will ihn umbringen lassen, wird von Sansa jedoch überzeugt, ihn zu seinem neuen Narren zu ernennen.[3]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Ser Dontos trifft sich heimlich mit Sansa im Götterhain, um ihre Flucht aus Königsmund zu planen.[4] Hinter dem Plan steckt letztlich Petyr Baelish. Nach Joffreys Tod gelingt ihnen die Flucht in die Schwarzwasserbucht. Dort wartet ein Schiff auf Sansa. Kurz nach der Übergabe gibt Kleinfinger den Befehl, Dontos zu töten.[2]

Haus Hollard am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

ungeklärter Familienzweig

 
 
 
 
 
Unbekannter
Finsterlyn
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Geschwister
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Denys
 
Serala von Myr
 
Weitere Kinder
 
Unbekannte Schwester
 
Jon Hollard
 
Steffon Hollard
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Symon Hollard
 
Robin Hollard
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannter
Sohn
 
 
 
 
 
Dontos Hollard
 


QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Zeit der Krähen, VII-Brienne II
  2. 2,0 2,1 Die Königin der Drachen, VI-Sansa II
  3. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Sansa I
  4. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion III

A  D  B

Häuser aus den Kronlanden zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Königshaus Baratheon von Königsmund
Adelshäuser AmwasserBlountBockwellByrkeChelstedCresseyChytteringEdgertonFarringFollardHagerHartHeufurtHollardLangwardMalleryManningPyleRamtonRollingfordRosbyRykkerSchurwerthSonnglasSteinhofThornWendwasser
Ritterliche Häuser SchwarzkesselSchweynLangwasser
Weitere Häuser FinsterFinsgutFinsterwald
Häuser aus der Meerenge Baratheon von DrachensteinBar EmmonCeltigarMassieVelaryon
Häuser vom Klauenhorn Brunn von BrunhöhlBrunn von SchreckbauHöhlKrabbKühnKyferZäh
Enteignete Häuser Targaryen
Ausgestorbene Häuser CargyllFinsterlynSchwarzfeuer

A  D  B

Häuser aus den Kronlanden zum Ende von Ein Tanz mit Drachen
Königshaus Baratheon von Königsmund
Adelshäuser AmwasserBlountBockwellByrkeChelstedCresseyChytteringEdgertonFarringFollardHagerHartHeufurtLangwardMalleryManningPyleRamtonRollingfordRosbyRykkerSchurwerthSlynt[1]SteinhofThornWendwasser
Ritterliche Häuser SchwarzkesselSchweynLangwasser
Weitere Häuser FinsterFinsgutFinsterwald
Häuser aus der Meerenge Baratheon von DrachensteinBar EmmonCeltigarMassieVelaryon
Häuser vom Klauenhorn Brunn von BrunhöhlBrunn von SchreckbauHöhlKrabbKühnKyferZäh
Enteignete Häuser SonnglasTargaryen
Ausgestorbene Häuser CargyllFinsterlynHollardSchwarzfeuer
  1. Die Slynts wurden in den Adelsstand erhoben, als Janos Slynt von König Joffrey Baratheon mit Harrenhal belehnt wurde. Nach dem Verlust des Sitzes ist unklar, welchem Lehnsherren das Haus nun als Vasall dient. Da die Slynts ihren Ursprung in den Kronlanden haben, werden sie dennoch an dieser Stelle aufgeführt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki