FANDOM


Haus Eichenherz von Alteich (engl.: House Oakheart of Old Oak) ist ein Adelshaus in der Weite und ein Vasall von Haus Tyrell. Ihr Sitz Alteich liegt nordwestlich von Rosengarten, direkt an der Meerstraße.[1]

Das Wappen zeigt drei Eichenblätter auf goldenem Grund.[2] Ihr Banner wird daher auch als die Drei Blätter bezeichnet.[3][4]

Sekundärquellen zufolge lautet das Motto des Hauses "Unsere Wurzeln Reichen Tief".[5]

GeschichteBearbeiten

Die Eichenherzens führen ihre Abstammung auf Johann die Eiche zurück, einen legendären Sohn von Garth Grünhand.[6] Die Kleinkönige von Alteich traten dem Königreich der Weite während der Herrschaft von König Garth III. Gärtner durch ein Abkommen bei, welches Freundschaft und gegenseitigen Schutz versprach.[7]

Während der Eroberungskriege führte Lord Eichenherz auf dem Feld des Feuers die linke Flanke des Heeres von König Mern IX. Gärtner an.[8] Als Fürst Nymor Martell seine Tochter Deria im Jahre 13 n. A. E. als Gesandte nach Königsmund schickte, lehnte König Aegon I. Targaryen den Vorschlag von Lord Eichenherz ab, sie dem schäbigsten Bordell der Stadt zu übergeben.[9]

Als Prinzessin Rhaenyra Targaryen im Jahre 112 n. A. E. den Süden bereiste, umwarb sie der Sohn von Lord Eichenherz.[10]

Lord Edgerran Eichenherz war einem Wandteppich in Alteich zufolge sehr erfolgreich in der Bekämpfung der Dornischen. Alester und Ser Olyvar die Grüne Eiche starben an der Seite von König Daeron I. Targaryen im Prinzenpass.[3]

Laut Ser Konstans Osgrau habe Haus Eichenherz versucht, während der Ersten Schwarzfeuer-Rebellion einen Fuß in beiden Lagern zu haben.[11]

Sekundärquellen zufolge nahm Ser Gawan Eichenherz am Turnier von Aschfurt teil.[12]

Ser Arys Eichenherz wurde im Jahre 290 n. A. E. [13] in die Königsgarde von König Robert Baratheon berufen.[14]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigreicheBearbeiten

Lady Arwyn Eichenherz folgt Lord Maes Tyrell und erhebt ihre Banner für König Renly Baratheon, in dessen Kriegsrat sie sitzt.[2]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Renly erwähnt das Haus Stannis Baratheon gegenüber vor Sturmkap als eines von Vielen, die ihn unterstützen.[15] Ser Arys protestiert gegen König Joffreys I. Befehl, Sansa Stark zu schlagen. Obwohl Arys sie letzten Endes doch schlägt, tut er es nicht sehr hart. Er wird als Schutz für Prinzessin Myrcella Baratheon nach Dorne geschickt.[16]

Nach Renlys Tod und der Kapitulation von Sturmkap läuft Lady Eichenherz nicht zu Stannis über.[17] Ihr Wappen wird nördlich des Mander gesichtet.[18]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Ser Arys wird von Arianne Martell verführt und ist Teil ihres Komplotts, Myrcella zu krönen. Als der Plan auffliegt, wählt Ser Arys lieber den Tod als die Schande, sein Gelübde gebrochen zu haben. Er wird von Areo Hotah getötet.

Haus Eichenherz am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

Bedienstete & Anhang Bearbeiten

Historische MitgliederBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise & AnmerkungenBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von der Weite
  2. 2,0 2,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Catelyn II
  3. 3,0 3,1 Zeit der Krähen, VII-Der befleckte Ritter (Arys)
  4. A Forum of Ice and Fire. General Questions
  5. The Citadel. Heraldry: House Motto
  6. Die Welt von Eis und Feuer, Garth Grünhand
  7. Die Welt von Eis und Feuer, Die Könige aus dem Hause Gärtner
  8. Die Welt von Eis und Feuer, Die Herrschaft der Drachen: Die Eroberung
  9. Die Welt von Eis und Feuer, Dorne gegen die Drachen
  10. Der Bruder des Königs
  11. Der Heckenritter von Westeros: Das Urteil der Sieben, Das verschworene Schwert
  12. Der Heckenritter von Westeros: Das Urteil der Sieben, Der Heckenritter (Graphic Novel)
  13. Zeit der Krähen, VII-Der befleckte Ritter: Arys deutet gegenüber Arianne an, dass er keine Frau mehr angefasst habe, seit er zehn Jahre zuvor der Königsgarde beigetreten sei.
  14. Das Erbe von Winterfell, II-Eddard I
  15. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn I
  16. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion III
  17. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Davos I
  18. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion IV
  19. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix

A  D  B

Häuser aus der Weite zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Tyrell
Adelshäuser AmbrosAppletonAschfurtBiengrabenBulwerCordwaynerCostaynCuyEichenherzEschFlorentGipfelHagestolzHohenturmKaswellKidwellKranichMullendorRothweynSchermerSchwarzgitterSonnwetterTarlyVarnerVyrwellWeberWiesen
Lords der Schildinseln GrimHewettKesterSerry
Weitere Häuser AltblumenBallBridgesBuschigDunnDurbronnFersenFlurgutGnadenfurtGravesHastwyckHatzHolzbauerHutchesonKonklynLowtherLyberrMiddleburyNorcrossNorridOrmPomminghamRäuberReddingReisigRhyslingSchlotenSteinernUfferingWestbrookWillumWytersZollfeldYelshire
Ritterliche Häuser Fossowey von NeufassFossowey von ZiderhallOsgrau von Trotzburg
Enteignete Häuser ManderlyStrickland
Ausgestorbene Häuser GärtnerOsgrau vom LaubseeParren

A  D  B

Häuser aus der Weite zum Ende von Ein Tanz mit Drachen
Hohes Haus Tyrell von Rosengarten
Adelshäuser AmbrosAppletonAschfurtBiengrabenBulwerCordwaynerCostaynCuyEichenherzEschGipfelHagestolzHohenturmKaswellKidwellKranichMullendorRothweynSchermerSchwarzgitterSonnwetterTarlyTyrell von KlarwasserVarnerVyrwellWeberWiesen
Lords der Schildinseln GrimHewettKesterSerry
Weitere Häuser AltblumenBallBridgesBuschigDunnDurbronnFersenFlurgutGnadenfurtGravesHastwyckHatzHolzbauerHutchesonKonklynLowtherLyberrMiddleburyNorcrossNorridOrmPomminghamRäuberReddingReisigRhyslingSchlotenSteinernUfferingWestbrookWillumWytersZollfeldYelshire
Ritterliche Häuser Fossowey von NeufassFossowey von ZiderhallOsgrau von Trotzburg
Enteignete Häuser FlorentManderlyStrickland
Ausgestorbene Häuser GärtnerOsgrau vom LaubseeParren

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki