FANDOM


Haus Caron von Nachtlied (engl.: House Caron of Nightsong) ist ein Adelshaus in den Dornischen Marschen der Sturmlande. Die Carons tragen den Titel Lord der Marschen, herrschen aber nicht über die anderen Häuser der Region.[1] Ihre Festung Nachtlied liegt nördlich vom Fürstenpass an der Grenze zu Dorne.[2]

Das Wappen des Hauses zeigt ein Feld voller schwarzer Nachtigallen auf gelbem Grund.[3]

Sekundärquellen zufolge lautet ihr Motto "Kein Gesang So Süß" (engl.: "No Song So Sweet").[4]

GeschichteBearbeiten

Die Carons beanspruchen für sich, das älteste Haus in den Marschen zu sein, weshalb sie sich als "Lords der Marschen" bezeichnen, allerdings wird ihnen dieser Anspruch von den Swanns von Steinhelm streitig gemacht.[1]

Das Haus spielte bei der Verteidigung der Sturmlande stets eine große Rolle.[1] Ihr Sitz Nachtlied markierte den westlichsten Punkt des Reichs der Sturmkönige.[5] Die Carons sind berühmt für ihre Krieger und Sänger und behaupten von sich, schon auf tausend Schlachtfeldern gestanden zu haben. Den Chroniken zufolge wurde Nachtlied in den letzten tausend Jahren siebenunddreißigmal belagert.[1]

Während des Ersten Dornischen Krieges brannte Lord Vogler Nachtlied im Jahre 10 n. A. E. nieder und nahm die Verteidiger als Geiseln mit sich.[6]

Lady Ellyn Caron schloss sich zu Beginn der Herrschaft von König Aenys I. Targaryen mit Lord Samwell Tarly und Lord Harmon Dondarrion zusammen, um den Geierkönig zu besiegen.[7]

Lord Rois Caron war von 131 bis 132 n. A. E. einer der sieben Regenten für den minderjährigen König Aegon III. Targaryen.[8]

Im Jahre 206 n. A. E. führte Lord Caron zusammen mit Lord Dondarrion ein Heer von achthundert Rittern und fast viertausend Mann in die Roten Berge, um den Geierkönig zu vertreiben.[9]

Lord Piers Caron nahm am Turnier von Aschfurt teil, wo er gegen Lord Leo Tyrell verlor.[9]

Der jüngere Sohn von Lord Bryn Caron wurde mit Brienne von Tarth verlobt, als diese sieben Jahre alt war. Er starb wie sein Vater, seine Mutter und seine Schwestern zwei Jahre später an einer schweren Erkältung.[10]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 1 - Die Herren von WinterfellBearbeiten

Lord Bryk Caron tritt beim Turnier der Hand in Königsmund an, wo er von Ser Jaime Lennister geschlagen wird.[3]

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigreicheBearbeiten

Lord Caron ist als "Bryk der Orange" Mitglied von Renly Baratheons Regenbogengarde.[11] Das Haus Caron folgt seinem Lehnsherrn und kämpft im Krieg der Fünf Könige für König Renly Baratheon.[12]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Nach der vergeblichen Verhandlung der Baratheon-Brüder soll Lord Bryk die linke Flanke von Renlys Armee führen.[13]

Nach Renlys Tod erklärt sich Caron für Stannis Baratheon und bietet diesem an, Ser Cortnay Fünfrosen im Zweikampf zu besiegen, um die Belagerung von Sturmkap zu beenden, was Stannis ablehnt.[14]

In der Schlacht am Schwarzwasser wird Lord Bryk Caron von dem einäugigen Ritter Ser Philip Fuhs erschlagen. Nach der Schlacht erhält Ser Philip alle Ländereien und Einkünfte des Hauses Caron und wird Lord von Nachtlied.[15]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Stannis bezeichnet Ser Rolland Sturm, den "Bastard von Nachtlied", als einen seiner wenigen verbliebenen guten Männer.[16]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Ser Rolland hat in der Schlacht am Schwarzwasser die Nachhut befehligt, die es Stannis Baratheon erlaubt hat, sicher an Bord von Salladhor Saans Schiffen zu gehen.[17] Rolland hilft Ser Davos Seewert, Edric Sturm von Drachenstein zu schmuggeln. Davos traut ihm wegen seines festen Glaubens an den Krieger.[18]

Jon Schnee erblickt das Wappen der Carons in der Schlacht an der Schwarzen Festung.[19] Vor seinem Aufbruch zur Mauer hat Stannis Ser Rolland zum Kastellan von Drachenstein ernannt.[20]

Mylenda Caron wird zur Witwe, als Lady Steinherz und ihre Geächteten Petyr Frey hängen.[21]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Ser Rolland ernennt sich selbst zum Lord von Nachtlied.[22]

Haus Caron am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

mit unbekanntem Verwandtschaftsverhältnis:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekante
Gemahlin
 
 
 
 
Bryn
 
 
 
 
Unbekannte
Frau
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bryk
 
Unbekannter
Sohn
 
Unbekannte
Anzahl an
Töchtern
 
Rolland
Sturm
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Historische MitgliederBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Die Welt von Eis und Feuer, Die Sieben Königslande - Die Sturmlande: Die Menschen der Sturmlande
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von den Sturmlanden
  3. 3,0 3,1 Die Herren von Winterfell, I-Sansa II
  4. The Citadel. Heraldry: House Motto
  5. Die Welt von Eis und Feuer, Die Sturmlande
  6. Die Welt von Eis und Feuer, Dorne gegen die Drachen
  7. The Sons of the Dragon
  8. Die Welt von Eis und Feuer, Aegon III.
  9. 9,0 9,1 Der Heckenritter von Westeros: Das Urteil der Sieben, Der Heckenritter
  10. Zeit der Krähen, VII-Brienne III
  11. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Prolog (Cressen)
  12. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Catelyn II
  13. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn I
  14. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Davos I
  15. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa VI
  16. Sturm der Schwerter, V-Davos IV
  17. Die Königin der Drachen, VI-Davos I
  18. Die Königin der Drachen, VI-Davos II
  19. Die Königin der Drachen, VI-Jon VI
  20. Die Königin der Drachen, VI-Samwell III
  21. Die Königin der Drachen, VI-Epilog (Merrett Frey)
  22. Der Sohn des Greifen, IX-Appendix

A  D  B

Häuser aus den Sturmlanden zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Baratheon
Lords der Marschen CaronDondarrionSelmySwann
Adelshäuser BollingBucklerCafferenErbsengrabenErrolEstermontFünfrosenGauerGrandisonGrimmHastigHerstonHorpeKellingtonLonmundMausgutMertynsMorrigenRuhmspeerStaedmonSwygertTarthTrantTudburyWedelstabWeißhauptWensingenWyld
Ritterliche Häuser ConningtonSeewert
Enteignete Häuser Kraut
Ausgestorbene Häuser DurrandonToyn

A  D  B

Häuser aus den Sturmlanden zum Ende von Ein Tanz mit Drachen
Hohes Haus Baratheon
Lords der Marschen DondarrionFuhs von NachtliedSelmySwann
Adelshäuser BollingBucklerCafferenConningtonErbsengrabenErrolEstermontFünfrosenGauerGrandisonGrimmHastigHerstonHorpeKellingtonLonmundMausgutMertynsMorrigenRuhmspeerStaedmonSwygertTarthTrantTudburyWedelstabWeißhauptWensingenWyld
Ritterliche Häuser Seewert
Enteignete Häuser CaronKraut
Ausgestorbene Häuser DurrandonToyn

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.