Fandom

Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Harwin

6.114Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Harwin ist eine Wache auf Winterfell im Dienste von Haus Stark[2], der sich nach Eddard Starks Tod der Bruderschaft ohne Banner anschließt.[3]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Er ist der Sohn von Hullen. Arya Stark findet, dass Harwin oft kühn daherredet.[4]

Nachdem er sich der Bruderschaft abgeschlossen hat, trägt er verfilztes Haar und einen Bart, wirkt dafür aber dünner und härter.[5]

Biographie Bearbeiten

Er führte auf Winterfell immer Aryas Ponys und übte mit Jon Schnee und Robb Stark das Lanzenreiten. Auf Festen trank er stets zuviel.[5]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 1 - Die Herren von WinterfellBearbeiten

Harwin ist Teil der 20-köpfigen Gruppe, die Lord Eddard Stark zu einer kleinen Festung in den Bergen nordöstlich von Winterfell begleitet, wo Eddard den Deserteur Gared zum Tode verurteilt. Auf dem Rückweg nach Winterfell finden Robb Stark und Jon Schnee sechs Schattenwolfwelpen, die sie behalten wollen. Harwin ist einer derjenigen, die die Tiere am liebsten sofort töten würden, weil sie sie für ein schlechtes Omen halten.[6]

Er folgt Eddard Stark nach Königsmund, als dieser zur neuen Hand des Königs ernannt wird. Er ist bei dem Essen in Königsmund anwesend, bei dem Jory Cassel Eddard Stark nach dem Turnier der Hand fragt.[4] An dem Tag, als Eddard mit dem Kleinen Rat über das Turnier spricht, wacht Harwin an der Tür des Turms der Hand, als Eddard vom Kleinen Rat zurückkehrt.[7] Harwin reitet beim Turnier in der ersten Runde gegen Ser Meryn Trant, der ihn gleich aus dem Sattel hebt.[8] Er bringt Arya zu ihrem Vater, nachdem sie durch das Tunnelsystem den Roten Bergfried verlassen hatte.[9]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell Bearbeiten

Am Abend des Tages, an dem Eddard Lord Beric Dondarrion in den Westen schickt, isst er wie gewohnt mit Lord Eddard zu Abend, allerdings an seinem Bett, um dessen Bein zu schonen.[10] Er wird mit Alyn und 20 Männern der Starks mit Lord Beric in den Westen geschickt.[11]

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Bran denkt an ihn auf dem Erntefest 299 n. A. E. auf Winterfell, als ihm klar wird, wie sehr sich alles verändert hat.[12]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Harwin hat sich mittlerweile der Bruderschaft ohne Banner angeschlossen. Als Arya Stark, Heiße Pastete und Gendry von Tom aus Siebenbächen, Anguy und Zit auf der Flucht durch die Flusslande entdeckt werden, bringen sie sie ins Gasthaus zum knienden Mann, wo wenig später Grünbart und eine Gruppe Männer, darunter Harwin, eintrifft. Harwin erkennt Arya und gibt ihre Identität preis.[5] Vom Gasthaus aus reiten sie nach Süden auf der Suche nach Lord Beric Dondarrion[13], wobei Harwin Arya berichtet, wie und warum sich die Bruderschaft gegründet hat. Als Arya zu fliehen versucht, ist er der Einzige, der mithalten kann und sie schließlich einholt.[14] Später erklärt er Arya, wie die Bruderschaft vorgeht und warum Lord Beric so schwer zu finden ist. Als sie von den Foltermethoden von Gregor Cleganes Männern am Götterauge erzählt, will er sie trösten und meint, vielleicht sei der Kitzler schon längst tot. Sie besuchen Lord Lymond Lychester in seinem Bergfried, die Lady des Laubs in ihrem versteckten Dorf, einen Septon in Sturmtanz, den Geist von Hochherz und schließlich Lady Ravella Kleinwald in Eichelhall, die ihnen einen entscheidenden Hinweis geben, wo sie Lord Beric finden.[13] Als sie Steinsepte erreichen, erzählt Harwin Arya von den Heldentaten ihres Vaters während der Schlacht der Glocken. Sie kehren im Gasthaus Pfirsich ein. Am nächsten Tag erscheint der Verrückte Jägersmann mit einem neuen Gefangenen in der Stadt: Sandor Clegane.[15] Sie bringen Arya, Gendry und Sandor in den Hohlen Berg, wo sie Lord Beric und Thoros endlich finden. Er ist anwesend, als Sandor Clegane in einem Urteil durch Kampf gegen Lord Beric Dondarrion kämpft und gewinnt.[16]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Harwin ist dabei, als die Bruderschaft ohne Banner eine Gruppe der Tapferen Kameraden in einer Septei überraschen und besiegen. Nach dem Kampf wagen sich Hans im Glück, Harwin und Merrit in die brennende Septei, um nach Überlebenden zu suchen, und finden acht Braune Brüder sowie Utt. Am nächsten Tag ist er einer von drei Kundschaftern, die vorausreiten.[17][17] Wenig später erreichen sie erneut Hochherz und am nächsten Tag reiten sie zu einem nahe gelegenen Dorf. Auf dem Weg dorthin erzählt Edric Dayn Arya die Gerüchte um Ashara Dayn und ihren Vater, aber Harwin sagt später, dass er nicht glaube, dass das wahr sei. In der folgenden Nacht läuft Arya weg, und auch Harwin kann sie nicht aufhalten.[18]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Die Bruderschaft nimmt Brienne von Tarth im Gasthaus am Kreuzweg nach ihrem Kampf mit Beißer gefangen und bringt sie, Ser Hylo Hatz und Podrick Payn zu Lady Steinherz in den Hohlen Berg. Thoros von Myr erzählt Brienne, dass sie Catelyn Tully drei Tage nach ihrem Tod am Fluss gefunden hätten, und Harwin ihn beschworen habe, sie wiederzubeleben. Thoros aber wollte nicht, weil sie schon zu lange tot war, doch Lord Beric schenkte ihr mit einem Kuss das Leben. Die Flamme des Lebens ging auf sie über und Beric selbst starb dabei. Lady Steinherz stellt Brienne vor die Wahl, ihre Treue dadurch zu beweisen, dass sie Jaime Lennister für sie tötet, andernfalls droht ihr der Tod. Da Brienne sich weigert, sich zu entscheiden, werden sie, Ser Hylo und Podrick gehenkt. Mit ihrem letzten Atemzug schreit Brienne ein Wort heraus.[19]

FamilieBearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Harwin
  2. Die Herren von Winterfell, I-Appendix
  3. Sturm der Schwerter, V-Appendix
  4. 4,0 4,1 Die Herren von Winterfell, I-Arya II
  5. 5,0 5,1 5,2 Sturm der Schwerter, V-Arya II
  6. Die Herren von Winterfell, I-Bran I
  7. Die Herren von Winterfell, I-Eddard VI
  8. Die Herren von Winterfell, I-Sansa II
  9. Die Herren von Winterfell, I-Arya III
  10. Das Erbe von Winterfell, II-Sansa I
  11. Das Erbe von Winterfell, II-Eddard V
  12. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Bran III
  13. 13,0 13,1 Sturm der Schwerter, V-Arya IV
  14. Sturm der Schwerter, V-Arya III
  15. Sturm der Schwerter, V-Arya V
  16. Sturm der Schwerter, V-Arya VI
  17. 17,0 17,1 Die Königin der Drachen, VI-Arya I
  18. Die Königin der Drachen, VI-Arya II
  19. Die dunkle Königin, VIII-Brienne IV

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki