Fandom

Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Harrold Hardyng

6.110Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Harrold Hardyng, auch bekannt als Harry der Erbe, ist ein gut aussehender und galanter Knappe, der kürzlich zum Ritter geschlagen wurde. Er wurde als Mündel von Lady Anya Waynwald aufgezogen.[2]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Er hat weiches rotblondes Haar, tiefblaue Augen und Grübchen, wenn er lächelt.[2]

BiographieBearbeiten

Lord Jasper Arryn hatte zwei Söhne und eine Tochter: Jon Arryn, Alys Arryn und Ronnel Arryn, und da Jon lange Zeit keinen Sohn hatte, galt Ronnels Sohn Elbert Arryn als Erbe von Hohenehr. Dieser wurde jedoch an der Seite von Rickard Stark und Brandon Stark in Königsmund von König Aerys II. Targaryen getötet. Alys Arryn heiratete Ser Elys Waynwald, und sie hatten acht Töchter und einen Sohn. Harrolds Mutter war die jüngste ihrer Töchter, doch sie war die einzige, die einen Nachkommen gebar, der überlebte. Sie hatte einen Gefolgsmann der Waynwalds aus dem Haus Hardyng geheiratet und Harrold war ihr einziges Kind, bevor auch sie früh starb. Da er nun neben dem kleinen und kränklichen Robert Arryn der einzige noch lebende Nachfahre der drei Kinder Lord Jasper Arryn ist, ist er Roberts Erbe als Lord von Hohenehr.[2]

Harrold wurde als Mündel in Eiseneich von Lady Anya Waynwald aufgezogen und ausgebildet. Ein Gesuch Lord Nestor Rois', seine Tochter Myranda Rois mit Harrold Hardyng zu vermählen, wurde von Lady Anya abgelehnt.[2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Es wird erzählt, dass Harrold trotz seiner Jugend schon einen unehelichen Sohn hat und ein weiteres Mädchen von ihm schwanger sei. Harrold gewann einen Buhurt bei einem kleinen Turnier nur für Knappen in Runenstein und wurde daraufhin von Lord Yohn Rois zum Ritter geschlagen. Es wird vermutet, dass Lord Yohn Harrold mit einer seiner Enkelinnen vermählen wollte. Wenig später durchkreuzt Petyr Baelish allerdings Lord Yohns Pläne und erreicht mit Hilfe einer großen Mitgift an Lady Anya Waynwald ein Verlöbnis zwischen Harrold und seiner Tochter "Alayne Stein", die in Wirklichkeit Sansa Stark ist. Eine Bedingung Lady Waynwalds ist allerdings, dass Harrold sich in Sansa verliebt. Petyr geht davon aus, dass Robert Arryn nicht lange leben wird, und bei der Hochzeit will er dann Sansas wahre Identität aufdecken, um mit den Lords des Grünen Tals Winterfell zurückzuerobern.[2]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannter
Waynwald
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Elys
 
Alys
Arryn
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Anya
 
Unbekannter
Gemahl
 
Denys Arryn
 
Unbekannte
Waynwald
 
5 Töchter
 
Unbekannte
Waynwald
 
Unbekannter
Hardyng
 
Jasper
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Morton
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Donnel
 
Wallace
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Harry
"Der Erbe"
Hardyng
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Roland
 
 
 
 
 
 
 
 
 



QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Harrold
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 Die dunkle Königin, VIII-Alayne II (Sansa II)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki