FANDOM


Harrion Karstark ist der Erbe von Lord Rickard Karstark.[1]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Er ist wild und kämpferisch und hat einen Bart.

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 2 - Das Erbe von Winterfell Bearbeiten

Harrion begleitet seine Brüder Torrhen und Eddard und seinen Vater Rickard nach Winterfell, als Robb Stark die Vasallen von Haus Stark zusammenruft, um in den Krieg zu ziehen.[2] Nachdem Robb die Armee bei den Zwillingen getrennt hat, marschiert er mit dem Großteil der Truppen unter dem Kommando von Lord Roose Bolton Lord Tywin Lennister entgegen. In der Schlacht am Grünen Arm führt er die Karstark-Speerträger an[3], wird aber von den Lennisters gefangen genommen.[4]

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Tyrion Lennister bietet Robb Stark einen Gefangenenaustausch an: Harrion Karstark und Ser Wylis Manderly gegen Willem Lennister und Lord Medger Cerwyn und Ser Donnel Locke gegen Tion Frey.[5]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Als Arya Stark nach Harrenhal kommt, entdeckt sie, dass dort drei Dutzend Gefangene aus dem Norden festgehalten werden, darunter auch Harrion Karstark, der ständig auf den Wehrgängen auf- und abgeht. Er ist der Gefangene eines Heckenritters, der sich für ihn ein hohes Lösegeld verspricht.[6]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Er zieht mit Robett Glauer und Helman Tallhart nach Dämmertal, wo die Armee in eine Falle gerät und von Lord Randyll Tarly und Ser Gregor Clegane in die Zange genommen wird. Helman Tallhart kommt in der so genannten Schlacht von Dämmertal um, während Robett Glauer und Harrion Karstark in Gefangenschaft geraten.[7] Auf Schnellwasser tötet Lord Rickard Karstark die gefangenen Knappen Willem Lennister und Tion Frey im Zorn darüber, dass Robb Stark seiner Mutter Catelyn Tully vergeben hat, dass sie Jaime Lennister freigelassen hat, der in der Schlacht im Wisperwald zwei von Rickards Söhnen getötet hatte. Die Leichen der beiden werden vor Robb gebracht, der Lord Rickard zum Tode verurteilt.[8]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Alys Karstark flieht einige Zeit später vor ihrem Großonkel Arnolf Karstark, dem Kastellan von Karholt, zu Jon Schnee an die Mauer. Arnolf will Stannis Baratheon vor Winterfell in den Rücken fallen, und er hofft, auf diese Weise zu erreichen, dass die Lennisters Harrion Karstark hinrichten lassen, den rechtmäßigen Lord von Karholt, der sich in ihrer Gefangenschaft befindet. Da Alys dann die Erbin wäre, soll sie Arnolfs Sohn Cregan Karstark heiraten, damit die Macht auf Arnolfs Familienzweig übergeht. Alys erzählt auch, dass ihr Vater Lord Rickard gerne einen seiner Söhne als Kastellan von Karholt eingesetzt hätte, dass sie aber alle drei nicht auf den Ruhm des Kriegs verzichten wollten.[9] Wenig später arrangiert Jon eine Hochzeit zwischen Alys und Sigorn, um sie zu schützen. Er nimmt außerdem Cregan Karstark fest, als dieser bewaffnet an der Mauer erscheint.[10]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannter
Lord Karstark
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
Arnolf
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rickard
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
Cregan
 
 
 
Arthor
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Harrion
 
Torrhen
 
Eddard
 
Alys
 
Sigorn, Magnar von Thenn
 
 
 
Drei Söhne
 
 
 
 


QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  2. Das Erbe von Winterfell, II-Bran I
  3. Das Erbe von Winterfell, II-Catelyn V
  4. Das Erbe von Winterfell, II-Tyrion III
  5. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion VI
  6. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Arya I
  7. Sturm der Schwerter, V-Tyrion III
  8. Sturm der Schwerter, V-Catelyn III
  9. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon II
  10. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon III

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki