FANDOM


König Harras Hoffartt (engl.: Harras Hoare), genannt Harras Stummelhand, war ein König der Eiseninseln aus dem Hause Hoffartt.[1]

BiographieBearbeiten

Während der Invasion der Andalen auf den Eiseninseln verbündeten sich die Hoffartts und andere Eisenmänner mit den Andalen, um König Rognar II. Graueisen zu stürzen. Der Legende nach tanzten sie anschließend den Fingertanz, um einen neuen König aus ihrer Mitte zu bestimmen. Harras wurde gewählt, obwohl er zwei Finger verloren hatte und von da an "Harras Stummelhand" genannt wurde. Erzmaester Haereg behauptet dagegen, Harras sei König geworden, weil er die Tochter eines andalischen Kriegsherren geheiratet habe. Er herrschte für dreißig Jahre.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Eisenkönige

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.