FANDOM


Der Schwarze Hans Bulwer ist ein Grenzer der Nachtwache. Er stammt aus dem Haus Bulwer.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Am Großen Ausmarsch der Nachtwache 299 n. A. E. nimmt er nicht teil, sondern bleibt in der Schwarzen Festung.[1]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Als die Hauptarmee Manke Rayders vor der Mauer erscheint, gehört er zu den Bogenschützen, die Jon Schnee auf der Mauer anführt.[2]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Hans Bulwer ist am frühen Morgen dabei, als sich die Reisegruppe um Samwell Tarly, Goldy mit dem Säugling und Maester Aemon zur Abreise nach Ostwacht an der See bzw. Altsass bereit machen. Er führt die Kolonne mit den beiden Karren und etwa 20 Grenzern an.[3][4]

Band 9 - Der Sohn des Greifen Bearbeiten

Nach einer Weile schickt Jon erstmals wieder drei kleine Erkundungstrupps in den Verfluchten Wald, die angeführt werden von Dywen, Anker Weissauge und Hans Bulwer.[5] Der Haarige Hal und Garth Graufeder gehen mit Hans, doch sie werden von Wildlingen gefasst. Der Weiner lässt ihnen die Augen herausschneiden und steckt ihre Köpfe auf drei lange Speere, die er nachts 20 Meter vor der Mauer postiert.[6]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Sturm der Schwerter, V-Appendix
  2. Die Königin der Drachen, VI-Jon IV
  3. Zeit der Krähen, VII-Samwell I
  4. Der Sohn des Greifen, IX-Jon II
  5. Der Sohn des Greifen, IX-Jon VI
  6. Der Sohn des Greifen, IX-Melisandre

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki