FANDOM


Hallis Mollen, auch Hal genannt, ist der Hauptmann der Wache von Winterfell.

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Er ist ein muskulöser Mann mit kantigem, braunem Bart.[1]

Er neigt dazu, das Offensichtliche noch einmal auszusprechen.[2][3] und unbedacht Dinge weiterzuerzählen.[4]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 1 - Die Herren von Winterfell Bearbeiten

Nach dem Attentat auf Bran schläft die völlig erschöpfte Catelyn vier Tage lang. Während dieser Zeit ernennt Robb Hallis Mollen zum neuen Hauptmann der Wache, da Jory Cassel mit Eddard Stark nach Königsmund aufgeborchen ist und das Amt somit vakant wurde. Er berichtet Catelyn, dass der Attentäter seit einiger Zeit um Winterfell gesehen worden sei. Weil aber so viele Pferde nach Königsmund bzw. zur Nachtwache geschickt wurden, habe er es leicht gehabt, sich in den Ställen zu verstecken. Er ist überrascht von der Vermutung Catelyns, dass das Attentat Bran galt. Robb beauftragt ihn, die Wachen vor Brans Zimmer zu verstärken.[1] In der folgenden Zeit verbringt er viele Stunden mit Robb, dem neuen Lord von Winterfell, oft sind sie mehrere Tage fort, um Festungsanlagen zu überprüfen. Am Tag, als Tyrion Lennister auf dem Weg von der Mauer nach Königsmund in Winterfell Halt macht, empfängt ihn Robb Stark misstrauisch und bewaffnet in der Großen Halle. Hallis Mollen steht direkt neben dem hohen Sitz des Lords.[5] Einige Zeit später befiehlt er, dass Bran nicht alleine mit Robb seinen ersten Ausritt auf seinem neuen Sattel machen soll, stattdessen werden sie von vier Gardisten, Theon und Luwin begleitet.[6]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell Bearbeiten

Als Robb die Vasallen der Starks zu den Bannern ruft, testen deren Oberhäupter den jungen Erben, so auch der Großjon, der Rob offen droht. Als die Situation eskaliert, will Hallis Mollen beschwichtigen, der Großjon schlägt ihn aber einfach nieder wie einen kleinen Jungen und erst Grauwind kann ihn zur Ruhe bringen. Als die Streitkräfte gen Süden ziehen, trägt Hallis Mollen das Banner der Starks.[7]

Er bittet vor der Schlacht im Wisperwald um die Ehre, Catelyn Tully beschützen zu dürfen. Robb gewährt ihm diese Ehre und stellt ihm für diese Aufgabe 30 Wachmänner zur Seite.[2]

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Er ist Teil der 20-köpfigen Gruppe um Catelyn Tully und fünf Adeligen, die in den Süden reisen, um mit König Renly Baratheon zu verhandeln. Bei Bitterbrück treffen sie auf dessen riesiges Lager.[3]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Er zieht mit Catelyn weiter nach Sturmkap, wo sie vergeblich versucht, zwischen den Brüdern Renly und Stannis Baratheon zu vermitteln. Bei der sechsköpfigen Verhandlung ist er der Begleiter Lady Catelyns.[4] Catelyn und ihre Gruppe verlassen fluchtartig Renlys Lager, nachdem ein Schatten Renly getötet hat und das Lager in heller Aufruhr ist.[8] Einige Zeit später kehren sie nach Schnellwasser zurück. Als sie an der Mauer von Schnellwasser tote Lennister-Männer hängen sehen, merkt Hallis an, dass dort tote Lennister-Männer hängen. Nachdem Catelyn die Eddard Starks Gebeine besucht hat, die Ser Cleos Frey in der Zwischenzeit aus Königsmund mitgebracht hat, bittet sie Hallis, die Gebeine nach Winterfell zu bringen.[9]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Als Catelyn wegen Edmure Tullys Hochzeit zu den Zwillingen reist, fragt sie sich, ob Hallis Mollen Maidengraben noch passieren konnte, bevor die Eisenmänner es eingenommen haben.[10]

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Herren von Winterfell, I-Catelyn III
  2. 2,0 2,1 Das Erbe von Winterfell, II-Catelyn IV
  3. 3,0 3,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Catelyn II
  4. 4,0 4,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn I
  5. Die Herren von Winterfell, I-Bran IV
  6. Die Herren von Winterfell, I-Bran V
  7. Das Erbe von Winterfell, II-Bran I
  8. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn II
  9. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn III
  10. Die Königin der Drachen, VI-Catelyn I

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki