FANDOM


Lord Gunter Sonnglas (engl.: Guncer Sunglass) ist der Lord von Süßhafensund.[1]

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Er ist ein sehr gläubiger Mann, der jeden Tag mindestens dreimal zu den Sieben betet.[2] Er ist sehr milde.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 3 - Der Thron des Sieben Königreiche Bearbeiten

Als Stannis Baratheon seine Truppen auf Drachenstein sammelt, ist auch Gunter Sonnglas dort. Er nervt Stannis mit dem angeblichen Willen der Sieben. Er nimmt an König Stannis' Festmahl für seine Vasallen auf Drachenstein teil, bei dem Maester Cressen einen Giftanschlag auf Melisandre verübt und scheitert.[2] Nachdem Melisandre und die Männer von Königin Selyse Florent die Septe auf Drachenstein zerstören lassen, erklärt Ser Gunter König Stannis, dass er ihn jetzt nicht mehr unterstützen könne. Dafür wird er in den Kerker gesperrt.[3]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Seine drei Galeeren die Fromme, die Betende und die Geweihte laufen zur Schlacht am Schwarzwasser voll beladen mit Bogenschützen in der zweiten Reihe in den Schwarzwasser ein.[4]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Bei seiner Rückkehr nach Drachenstein erfährt Ser Davos Seewert von Salladhor Saan, dass die Königin Lord Sonnglas und Hubbard Ramtons Söhne zu "Dienern der Dunkelheit" erklären ließ und sie verbrannt hat.[5] Auch Lord Alester Florent bestätigt das.[6]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  2. 2,0 2,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Prolog (Cressen)
  3. 3,0 3,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Davos
  4. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Davos II
  5. Sturm der Schwerter, V-Davos II
  6. Sturm der Schwerter, V-Davos III

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.