FANDOM


Goldhain (engl.: Goldengrove) ist der Sitz des Hauses Esch in der Weite.[1] Die Burg liegt südöstlich vom Rotsee an einem Fluss, welcher im Norden bei Silberhügel entspringt und im Süden bei Rosengarten in den Mander mündet.[2]

GeschichteBearbeiten

Während der Eroberungskriege vereinigten die Könige Mern IX. Gärtner und Loren I. Lennister ihre Truppen unter den Mauern von Goldhain, um anschließend gegen Aegon den Eroberer zu ziehen.[3]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Herren von Winterfell, I-Appendix
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von der Weite
  3. Die Welt von Eis und Feuer, Die Herrschaft der Drachen: Die Eroberung

A  D  B

Besiedlungen und Orte in der Weite
Besiedlungen AlteichAltsass (Federkiel und Krug - Hohenturm - Schlachtinsel - Sternensepte - Zitadelle) • AppletonAschfurtBandallonBitterbrückBraunsteinburgBurg GrasfeldCuyDoskDreitürmenDunkeltalGoldhainGrastalGrimhofGrünteichenHammerhalHeilighallHohenauHonigstockHornbergIvy HallKaltgrabenKlarwasserKlein-DoskKopfsteinLangtafelLord Hewetts StadtNeufassNonnweilerRebenstadtRingRosengartenRotseeRyamshafenSchwarzkronSeesternhafenSmithytonSonnheim (Sonnblumhall) • SternspitzStolperstadt (Gasthaus zum Blutigen Krähenfuß) • TrotzburgWeinbodenWeißwaldZiderhall
Orte ArborBastardwiegeHufeisenbergeHufeisenfelsenMeerjungfrauenpalastRote BergeSchildinseln (EichenschildGrauschildGrünschildSüdschild) • SchweineinselSteinkrebsinselchenTollkühner BergWats Wald
Straßen und Gewässer BlaubachGeschecktes WasserGoldwegHonigweinLaubseeManderMeer der AbenddämmerungMeerstraßeMuschelflussRosenwegRothweynstraßeRotseeWestwegWispernder Sund