FANDOM


Gilwald Jäger (engl.: Gilwood Hunter) ist ein Mitglied des Hauses Jäger und der erstgeborene Sohn und Erbe von Lord Eon Jäger.

Nach dem Tod seines Vaters wird Gilwald der neue Lord von Langbogenhall und erhält den Beinamen der Junge Lord Jäger.[2]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Er ist eher 50 als 40 Jahre alt und hat einen buschigen Schnurrbart, der fast seinen ganzen Mund verdeckt.[3] Die Söhne des alten Lord Eon Jäger sind dafür bekannt, sehr streitsüchtig und habgierig zu sein.[4]

Er scheint nach Sansas Beobachtung ein starker Trinker zu sein, denn seine Wangen und seine Nase sind rot wie Äpfel, und sein Becher scheint ständig leer zu sein.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Als Lord Eon Jäger plötzlich stirbt, beschuldigen seine beiden jüngeren Söhne Harlan und Konstans den Erstgeborenen und Erben Gilwald, ihren Vater umgebracht zu haben.[5] In Wiklichkeit war es allerdings der jüngste Sohn Harlan Jäger, wie Petyr Baelish weiß.[3]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Als Lord Nestor Rois nach Hohenehr kommt, um den Sänger Marillion wegen Lady Lysa Tullys Tod zu verhören, warnt er Petyr Baelish, dass sich im Grünen Tal eine Opposition bildet, die Petyr als Lord Protektor absetzen will, darunter auch der junge Lord Jäger.[6] Großmaester Pycelle trägt dem Kleinen Rat in Königsmund das Ansinnen der Lords vor. Cersei Lennister entscheidet, dass Petyr Baelish nichts geschehen dürfe, dass die Lords aber ansonsten freie Entscheidungen treffen dürften, was die Regierung des Grünen Tals angehe.[7]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Als die Lords der Erklärung mit 6000 Soldaten vor den Mondtoren eintreffen, verweigert ihnen Lord Nestor Rois zunächst den Zutritt nach Hohenehr, obwohl seine Garnison nur 300 Mann stark ist. Als Sansa die Lords als "Alayne Stein" auf Hohenehr empfängt, ist er einer derjenigen, die sich genüsslich über ihre Jungfräulichkeit auslassen. Bei der Verhandlung mit den Lords schafft es Petyr Baelish, den Lords ein Jahr abzuringen, in dem er die Regierung über das Grüne Tal wieder in Ordnung bringen will. Nach der Verhandlung erklärt er Sansa Stark, dass sich in diesem Jahr einiges ändern werde. So würden Lady Anya Waynwald und Lord Hortan Rotfest ob ihres Alters wahrscheinlich bald sterben, Lord Gilwald Jäger von seinem Bruder Harlan Jäger ermordet werden, Lord Benedar Belmor bestochen werden, Ser Symond Tempelheim sein Freund werden und Lord Yohn Rois allein dastehen. Zudem werde er in Ser Lyn Corbray, dessen abgesprochenes Possenspiel Petyr bei der Verhandlung geholfen hat, einen zuverlässigen Spion in jeder geheimen Verschwörung gegen ihn haben.[3]

Familie Bearbeiten

 
 
 
Eon
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gilwald
 
Konstans
 
Harlan
 


QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Gilwald
  2. Zeit der Krähen, VII-Appendix
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 Die dunkle Königin, VIII-Alayne I (Sansa I)
  4. Das Erbe von Winterfell, II-Catelyn I
  5. Die Königin der Drachen, VI-Sansa IV
  6. Zeit der Krähen, VII-Sansa
  7. Zeit der Krähen, VII-Cersei IV

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.