FANDOM


Gil Haindorf ist der jüngste Sohn von Lord Gerold Haindorf. Er ist einer der beiden Knappen von Lord Robert Arryn.[1]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Die beiden Knappen Terenz Leiherlich und Gil Haindorf machen sich öfters über Lord Robert lustig, weil er so verweichlicht ist.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Nachdem Alayne Stein alias Sansa Stark Lord Robert überreden konnte, sich für den Ritt ins Tal hinab bereit zu machen, weist sie Gil an, einen zerbrochenen Nachttopf aufzusameln, den Robert zuvor nach Maester Colemon geworfen hatte. Als Gil protestiert, droht Colemon damit, Lothor Brunn holen zu gehen. Nach einem Tag erreichen sie das Mondtor.[1]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gerold
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mindestens 1
weiterer Sohn
 
Gil
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Die dunkle Königin, VIII-Alayne II (Sansa II)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki