FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Gerold Haindorf (Begriffsklärung) aufgeführt.

Lord Gerold Haindorf (engl.: Gerold Grafton) ist der Lord von Möwenstadt im Grünen Tal und Oberhaupt des Hauses Haindorf.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Petyr Baelish bittet Lord Gerold, ihm einen seiner Söhne als Mündel nach Hohenehr zu schicken. Lord Haindorf ist einer der wenigen Lords, die sich früh mit Petyr Baelish verbünden.[2] Gerold schickt daraufhin seinen jüngsten Sohn Gil. Lord Gerold besucht die Hochzeit von Lord Lyonel Corbray mit der Tochter eines reichen Händlers, die Petyr Baelish vermittelt hat.[3]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gerold
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mindestens 1
weiterer Sohn
 
Gil
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zeit der Krähen, VII-Appendix
  2. Die dunkle Königin, VIII-Alayne I (Sansa I)
  3. Die dunkle Königin, VIII-Alayne II (Sansa II)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki