FANDOM


Germund Botlin (engl.: Germund Botley) ist der jüngere Bruder von Lord Sawane Botlin.

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Er trägt eine goldene Brustplatte[1], die er einem Lennister-Kapitän während der Graufreud-Rebellion abgenommen hat.[2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Euron Graufreud ertränkt nach seiner Rückkehr nach Peik Lord Sawane Botlin, weil er sich seinem Anspruch auf den Meersteinstuhl widersetzt. Dann setzt er nicht Tristifer Botlin als rechtmäßigen Erben ein, sondern Sawanes Bruder Germund, und er verteilt die Hälfte des Landes der Botlins an Haus Wynch.[3]

Victarion Graufreud veranstaltet nach seiner Ankunft auf Alt Wiek am ersten Abend ein Gelage, um für Unterstützung beim anstehenden Königsthing zu werben. Spät am Abend erscheint Euron Graufreud mit einem Dutzend Männern in Victarions Zelt, darunter auch Germund Botlin.[2]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Nach der Eroberung der Schildinseln nimmt er an den Plünderungen von Lord Hewetts Stadt teil und stiehlt eine kostbare Perlenkette.[1]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
(1) Unbekannte Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lord Botlin
 
 
 
 
 
(2) Unbekannte Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
Sawan
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Germund
 
Lucimore
 
Sargon
 
Unbekannte
Frau
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Harren
 
Tristifer
 
Symond
 
Harlon
 
Vickon
 
Bennarion
 
Balon
 
Quellon
 
 
 
 
 
Wex Peik
 


QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die dunkle Königin, VIII-Der Plünderer (Victarion)
  2. 2,0 2,1 Zeit der Krähen, VII-Der Eiserne Kapitän (Victarion)
  3. Zeit der Krähen, VII-Die Tochter des Kraken (Asha)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki