FANDOM


Fire and Blood ist ein geplantes Werk von George R. R. Martin über die Geschichte des Hauses Targaryen.[1] Während die Veröffentlichung ursprünglich nach der Fertigstellung von Das Lied von Eis und Feuer vorgesehen war,[2] hat Martin angekündigt, das Werk in zwei Bänden herauszugeben, da die Menge an Inhalt zu viel geworden sei. Der erste Band soll nach derzeitigem Stand Ende 2018 oder Anfang 2019 erscheinen.[3] Vor dem jetzigen Titel Fire and Blood wurde das Werk scherzhaft als GRRMarillion bezeichnet,[4] was eine Anspielung auf Das Silmarillion von J. R. R. Tolkien war.

VeröffentlichungsgeschichteBearbeiten

Viel von dem Inhalt, welcher in dem ersten Band von Fire and Blood veröffentlicht werden soll, stammt aus den Texten, die Martin für sein Buch The World of Ice and Fire aus dem Jahr 2014 verfasst hat. Die Welt von Eis und Feuer, welches aus der Sicht von Maester Yandel geschrieben ist, enthielt Abschnitte aus der Sicht von Erzmaester Gyldayn. Diese Abschnitte wurden von Martin verfasst. Allerdings schrieb Martin mit 180.000 Wörtern zur Geschichte der Targaryens wesentlich mehr als geplant. Der Großteil davon (160.000 Wörter) bezog sich auf den Zeitraum zwischen den Eroberungskriegen und dem Ende der Regentschaft für Aegon III. Targaryen.[5]

Am 22. Juli 2017 verriet Martin auf seinem Not a Blog, dass der Text für Fire and Blood so umfangreich geworden sei, dass die Entscheidung gefallen sei, die Geschichte der Targaryen-Könige in zwei Bänden zu veröffentlichen. Der erste Band beinhaltet die Geschichte der Sieben Königslande von den Eroberungskriegen bis zum Ende der Regentschaft für Aegon III. Targaryen. Martin berichtete, dass der erste Band von Fire and Blood in weiten Teilen schon verfasst sei, während der Text für den zweiten Band überwiegend noch verfasst werden müsse. Auch wenn noch kein Erscheinungsdatum angekündigt wurde, hält Martin es für wahrscheinlich, dass der erste Band von Fire and Blood Ende 2018 oder Anfang 2019 herauskommt.[3]

InhaltBearbeiten

Bis jetzt sind folgende Texte aus Fire and Blood bekannt:

"Heirs of the Dragon" ist etwa 17.000 Wörter lang. Eine gekürzte Fassung wurde unter dem Titel The Rogue Prince 2014 in dem Sammelband Rogues veröffentlicht und beinhaltet den Großteil des Textes.[7]

"The Dying of the Dragons" ist etwa 60.000 Wörter lang.[7] Eine gekürzte Fassung von 30.000 Wörtern wurde 2013 unter dem Titel The Princess and the Queen in dem Sammelband Dangerous Women veröffentlicht.[4]

Ebenso soll eine bearbeitete Fassung von "The Sons of the Dragon" im Oktober 2017 unter dem Titel The Sons of the Dragon in dem Sammelband The Book of Swords erscheinen.[6]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Not A Blog: The Rogues Are Coming...
  2. Not A Blog: The Dangerous Women Are Coming
  3. 3,0 3,1 Not a Blog (July 22, 2017): The Swords are Drawn
  4. 4,0 4,1 Not A Blog (August 31, 2013): The Princess and the Queen
  5. 5,0 5,1 Youtube (abgerufen am 27.07.17): Westeros.org Discusses... Fire and Blood
  6. 6,0 6,1 Not a Blog (January 31, 2017): A Bit More (Fake) History
  7. 7,0 7,1 7,2 7,3 7,4 r/asoiaf.com: (Spoilers Extended) The Possibilities for GRRM's New Novella in the Book of Swords Anthology

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.