FANDOM


Das Gasthaus zum Federkiel und Krug (engl.: Quill and Tankard) ist ein Schankhaus in Altsass in der Weite. Es ist sehr beliebt bei den Novizen der Citadel wie bspw. Pat, Mollander, Alleras oder Roon. Außerdem ist es berüchtigt für seinen sehr starken Apfelwein. Die Schankfrauen verdingen sich außerdem als Freudenmädchen.[1]

Über das GasthausBearbeiten

Das Gasthaus steht seit 600 Jahren auf einer Insel im Honigwein, und es hat seitdem immer geöffnet. Es gibt eine Terrasse mit Fackeln, und weiter flussabwärts kann man das ferne Leuchtfeuer des Hohen Turms sehen. Das hohe Holzgebäude neigt sich bedenklich nach Süden, und zu den Gästen gehören neben den Novizen und Akolythen der Citadel auch Fluss- und Seeleute, Schmiede und Sänger, Priester und Prinzen.[1]

Auch Maester Aemon verbrachte als Novize hier seine Abende.[2]

Bekannte Schankmägde im Federkiel und Krug sind Emma und ihre Tochter Rosi.[1]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Zeit der Krähen, VII-Prolog (Pat)
  2. Zeit der Krähen, VII-Samwell I

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.