FANDOM


Falia Blumen (engl.: Falia Flowers) ist die Bastardtochter von Lord Umfried Hewett. Sie ist drall.

BiographieBearbeiten

In den Jahren vor der Eroberung der Schildinseln war Falia in der Burg ihres Vaters die Bedienstete ihrer Halbschwestern und ihrer Stiefmutter.[2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Euron Falia Umfried Hewett Mathia Arkoniel

Falia mit Euron und Umfried ©Mathia Arkoniel

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Euron Graufreud und seine Kapitäne feiern die Eroberung der Schildinseln in Lord Hewetts Burg. Dieser wird während des Festes an seinen Stuhl gefesselt und muss mit ansehen, wie seine Gemahlin und seine sieben Töchter und Schwiegertöchter die ungebetenen Gäste bedienen müssen, während seine Bastardtochter Falia Eurons Geliebte wird. Falia stiftet Euron im Laufe des Festes dazu an, dafür zu sorgen, dass sich die Mädchen und Frauen ausziehen müssen und die Eisenmänner nackt bedienen sollen. Als Euron später das Fest verlässt, begleitet Falia ihn. Victarion sieht sie später nackt in Eurons Gemach auf dem Bett liegend.[2]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Falia
  2. 2,0 2,1 Die dunkle Königin, VIII-Der Plünderer (Victarion)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki