FANDOM


Lady Falena Schurwerth (engl.: Falena Stokeworth) war ein Mitglied des Hauses Schurwerth.[2]

BiographieBearbeiten

Lady Falena war die erste Mätresse von Aegon IV. Targaryen. Sie machte ihn zum Mann im Jahre 149 n. A. E., als er vierzehn und sie zehn Jahre älter war. Als ein Ritter der Königsgarde sie im Jahre 151 n. A. E. zusammen im Bett erwischte, verheiratete der Vater von Aegon, Prinz Viserys, sie mit seinem Waffenmeister Lucas Widersten und überzeugte König Aegon III. Targaryen, Lucas zum Lord von Harrenhal zu ernennen, um Falena vom Hof zu entfernen. Über die nächsten zwei Jahre hin besuchte Aegon sie dort allerdings immer wieder.[2]

Falena kehrte an den Hof nach Königsmund zurück, als König Aegon IV. ihren Gemahl Lucas im Jahre 178 n. A. E. zu seiner neuen Hand ernannte. Sie brachte ihre Tochter Jeyne mit und man munkelte, der König würde sich mit Tochter und Mutter gleichzeitig vergnügen. Nachdem Aegon Jeyne mit Pocken angesteckt hatte, wurden die Widerstens wieder vom Hof weggeschickt.[2]

FamilieBearbeiten

Haus WiderstenBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lucas
 
Falena
Schurwerth
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jeyne
 
Aegon IV.
Targaryen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Falena
  2. 2,0 2,1 2,2 Die Welt von Eis und Feuer, Die neun Mätressen Aegons IV. des Unwerten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki