FANDOM


Die Eroberung von Aschmark (engl.: Taking of Ashemark) ist Teil von Robb Starks Feldzug in die Westlande im Krieg der Fünf Könige.

HintergrundBearbeiten

Nach seinem Sieg bei der Schlacht vom Wisperwald und der Schlacht der Lager bei Schnellwasser erfährt Robb Stark von der Aufstellung einer neuen Lennister-Armee in den Westlanden unter dem Kommando von Ser Steffert Lennister. Da sich die Hauptstreitmacht der Lennisters unter Lord Tywin Lennister in Harrenhal befindet, könnte die zweite Armee benutzt werden, um Robb von zwei Seiten anzugreifen. Daher entscheidet er sich, in den Westen zu marschieren, während er seine Mutter zu Verhandlungen zu König Renly Baratheon schickt. Er schafft es, den befestigten Pass beim Goldzahn unbemerkt zu umgehen und schlägt Ser Stefferts Armee in der Schlacht von Ochsenfurt vernichtend.[1][2]

SchlachtBearbeiten

Nach Ochsenfurt teilt Robb seine Armee auf. Ein Teil nimmt Burg Aschmark, den Sitz von Haus Marbrand, ohne größeren Widerstand ein. Grauwind, Robbs Schattenwolf, tötet dabei einen Mann. Es ist unbekannt, ob Lord Damon Marbrand gefangen genommen wird. Von Aschmark aus schickt Robb einen Vogel nach Winterfell.[1]

FolgenBearbeiten

Die Nordmänner plündern weitere Teile der Westlande, unter anderem Hochklipp und die Goldminen der Region. Als Catelyn Tully mit der Nachricht von Renly Baratheons Tod nach Schnellwasser zurückkehrt, schickt Maester Vyman einen Raben nach Aschmark in der Hoffnung, dass Robb möglichst bald von Stannis Baratheons Sieg im Süden erfährt.[3]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Bran I
  2. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa I
  3. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn IV

A  D  B

Schlachten des Krieges der Fünf Könige
Jahr Schlacht
298 n. A. E. Schlacht am GoldzahnSchlacht bei der MummersfurtSchlacht unter den Mauern von Schnellwasser
299 n. A. E. Schlacht von DämmertalSchlacht an den FurtenSchlacht am Grünen ArmSchlacht der LagerSchlacht von OchsenfurtSchlacht an der RubinfurtSchlacht an der brennenden SepteiSchlacht am SchwarzwasserSchlacht an der Steinigen KüsteSchlacht von TorrhenschanzeSchlacht von WinterfellSchlacht im WisperwaldEroberung von AschmarkAufgabe von HarrenhalBefreiung von RabenbaumBefreiung von SteinheckBrand von RosmaidBrand von SteinheckEroberung von HochklippBelagerung von DarryEroberung von DarryPlünderung von DarryRückeroberung von DarryEinnahme von TorrhenschanzeEroberung von HarrenhalFall von HarrenhalEinnahme von Jungfernteich[1]Eroberung von MaidengrabenEinnahme von RabenbaumSchlacht bei den Feierlichkeiten zur Roten HochzeitBelagerung von SeegartBelagerung von Sturmkap (299)Eroberung von Tiefwald MotteEroberung von WinterfellPlünderung von Winterfell
300 n. A. E. Schlacht an der Schwarzen FestungSchlacht bei Tiefwald MotteBelagerung von MaidengrabenBelagerung von DrachensteinMarsch auf WinterfellBelagerung von RabenbaumÜberfall auf SalzpfannEroberung der SchildinselnBelagerung von SchnellwasserBelagerung von Sturmkap (300)
  1. Die Schlacht könnte auch 300 n. A. E. stattgefunden haben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki