FANDOM


Ellaria Sand ist die aktuelle Konkubine von Prinz Oberyn Martell und die Mutter der vier jüngsten so genannten Sandschlangen, Oberyns Bastardtöchtern.[1] Ellaria selbst ist die Bastardtochter von Lord Harmen Uller von Höllhain, einem Adeligen aus Dorne.[2]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Siehe auch: Bilder von Ellaria Sand

Sie hat schwarzes Haar.[3] Sie ist stolz und sehr selbstbewusst, und angeblich verehrt sie eine Liebesgöttin aus Lys. Von Nahem betrachtet ist sie gar nicht so schön, trotzdem zieht sie stets alle Blicke auf sich.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Sie und andere Adelige aus Dorne begleiten Oberyn Martell bei dessen Reise nach Königsmund, um der Hochzeit von Joffrey Baratheon und Margaery Tyrell beizuwohnen.[3]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Am Hof geraten die Tyrells mit den Dornischen immer wieder aneinander: so beleidigt Olenna Rothweyn Ellaria Sand öffentlich als "Schlangenhure".[4]

Am Tag von Joffreys Hochzeit begleitet sie Oberyn zunächst zum Frühstück von König Joffrey, und im Anschluss daran unterhalten sie sich mit Tyrion und Sansa Stark.[1] Oberyn, Ellaria und die Dornischen werden bei der Hochzeitsfeier möglichst weit von den Tyrells entfernt platziert.[5] Als sich Cersei Lennister anbietet, Prinz Oberyn zu heiraten, rät Ellaria ihm dazu, das Angebot anzunehmen. Prinz Oberyn erzählt Tyrion, der Grund dafür sei, dass sie es nicht erwarten könne, mit ihr und Oberyn ins Bett zu gehen.[6]

Als Oberyn sich Ser Gregor Clegane im Urteil durch Kampf stellt, ist sie beim Anblick Ser Gregors erst einmal erschrocken, weil er so groß ist. Dann muss sie mit ansehen, wie Oberyn zunächst die Oberhand gewinnt, dann aber doch noch von Ser Gregor getötet wird.[7]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Nachdem die drei ältesten Sandschlangen Fürst Doran Martell klar gemacht haben, dass sie nach Rache dürsten, lässt er sie allesamt von Areo Hotah festnehmen und einsperren.[8]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Nach der misslungenen Entführung Myrcella Baratheons wird Arianne Martell im Speerturm eingesperrt. Erst nach mehreren Wochen ruft Doran sie zu sich und dabei erzählt er ihr, dass Ellaria und ihre Töchter inzwischen in den Wassergärten leben.[9]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Sie ist anwesend, als Ser Balon Swann von der Königsgarde in Dorne eintrifft und Fürst Doran im Alten Palast in Sonnspeer einen Schädel präsentiert, der angeblich der von Gregor Clegane sein soll. Als Maester Caleotte die Truhe vor dem versammelten Hofstaat öffnet, schließt Ellaria die Augen und spricht ein leises Gebet. Doran zeigt sich zufrieden, aber nicht alle anwesenden dornischen Adeligen erheben ihren Becher, als ein Trinkspruch auf König Tommen ausgesprochen wird. Nach dem anschließenden Festmahl zieht sich Fürst Doran mit Arianne, Ellaria und den drei freigelassenen Sandschlangen Obara Sand, Nymeria Sand und Tyene Sand in sein Solar zurück. Während die drei Sandschlangen immer noch auf Rache sinnen, versucht Ellaria ihnen zu erklären, dass das Blutvergießen nun aufhören sollte, doch vergeblich. Entnervt verlässt sie den Solar.[10]

FamilieBearbeiten

Haus UllerBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Harmen
 
unbekannte
Frau
 
Ulwyk
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ellaria
Sand
 
Oberyn
Martell
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Elia
Sand
 
Obella
Sand
 
Dorea
Sand
 
Loreza
Sand
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Siehe auch Bearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Königin der Drachen, VI-Sansa I
  2. Zeit der Krähen, VII-Die Königinmacherin (Arianne)
  3. 3,0 3,1 Sturm der Schwerter, V-Tyrion V
  4. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion I
  5. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion III
  6. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion IV
  7. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion V
  8. Zeit der Krähen, VII-Der Hauptmann der Wache (Areo)
  9. Die dunkle Königin, VIII-Die Prinzessin im Turm (Arianne)
  10. Ein Tanz mit Drachen, X-Der Beobachter (Areo)