FANDOM


Der Eiserne Emmett (engl.: Iron Emmett) ist ein Grenzer der Nachtwache. Er ist in Ostwacht an der See stationiert und später in der Schwarzen Festung unter Jon Schnee.[1]

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Emmett ist jung, groß und schlacksig. Er besitzt große Ausdauer und Stärke und ist ein begnadeter Schwertkämpfer. Er wird als der Stolz von Ostwacht bezeichnet. Er liebt das Lied der Schwerter, und er ist ein freundlicher Mann.[2] Der junge Grenzer hat eine Begabung dafür, Männer im Kampf auszubilden.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Am Großen Ausmarsch der Nachtwache 299 n. A. E. nimmt er nicht teil, sondern bleibt in Ostwacht an der See.[1]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Jon Schnee trainiert mit ihm an dem Tag, an dem Jon später zum Lord Kommandanten der Nachtwache gewählt wird. Nachdem Jon dann gewählt worden ist, gratulieren ihm mehr als 50 Brüder und Freunde noch im Gemeinschaftsraum, darunter auch Emmett.[2]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Jon beordert Emmett zur Schwarzen Festung, damit er dort die Rekrutenausbildung übernimmt, auch wenn Cotter Peik nicht erfreut ist, Emmett zu verlieren.[3] Er ist ein strenger Lehrmeister.[4]

Er ist bei Jon Schnee, als dieser Janos Slynt ein letztes Mal auffordert, seinem Befehl nachzukommen und nach Grauwacht zu gehen, um dort die Festungsruine wieder aufzubauen. Als dieser sich immer noch weigert und Jon sogar beschimpft, lässt Jon ihn von seinen Männern festnehmen. Der Eiserne Emmett und Eddison Tollett zerren Slynt in den Hof, wo Jon ihn mit seinem Schwert Langklaue auf einem Richtblock enthauptet.[5]

Als Jon den Eisernen Emmett beim Training mit seinen Rekruten sieht, bekommt er Lust auf einen eigenen Trainingskampf. Er fordert von Emmett, ihm seine drei besten Rekruten zu stellen und kämpft dann gegen Arron, Emrick und Jas, die er recht leicht besiegt.[6]

Er reitet als Teil einer Eskorte mit Jon Schnee, als dieser mit sechs Rekruten zum Götterhain im Verfluchten Wald aufbricht, damit diese dort ihren Eid ablegen können. Emmett reitet auf einem sehr hässlichen Pferd an der Spitze der Kolonne. Jon offenbart ihm bei dem Ausritt, dass er ihn als Kommandant der Festung Langhügel einsetzen will. Als Verwalter soll Eddison Tollett ihn begleiten und die Besatzung soll aus den Frauen bestehen, die Jon in Mulwarft rekrutiert hat. Dieser Plan soll die Übergriffe auf die Frauen verringern. Obwohl Jon klar ist, dass auch weiterhin Brüder der Nachtwache die Frauen besuchen werden.[7]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Leder soll Emmetts Nachfolger als Waffenmeister werden, was den Männern der Nachtwache übel aufstößt, weil Leder ein Wildling war.[8]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Sturm der Schwerter, V-Appendix
  2. 2,0 2,1 Die Königin der Drachen, VI-Jon VIII
  3. 3,0 3,1 Der Sohn des Greifen, IX-Jon I
  4. Der Sohn des Greifen, IX-Jon V
  5. Der Sohn des Greifen, IX-Jon II
  6. Der Sohn des Greifen, IX-Jon VI
  7. Der Sohn des Greifen, IX-Jon VII
  8. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon I

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki