FANDOM


Eidwahrer (engl.: Oathkeeper) ist ein Langschwert aus valyrischem Stahl und wurde zusammen mit der kleineren Klinge Witwenklage aus Eddard Starks Großschwert Eis geschmiedet.

Eidwahrer HBO.jpg

Eidwahrer in der HBO-Serie

Eigenschaften & ErscheinungBearbeiten

Die Klinge beinhaltet wie sein Zwilling Witwenklage rote und schwarze Wellen im Stahl, deren Linien sich nicht berühren und dem Schwert so ein einzigartiges Aussehen verleihen. Tobho Mot behauptet sogar, die Färbung sei gar nicht seine Absicht gewesen, und er könne sie auch nicht wiederholen. Eidwahrer ist schwerer und dicker, einen halben Zoll breiter und drei Zoll länger als Witwenklage. Drei tiefe Rillen ziehen sich vom Heft bis zur Spitze.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Lord Tywin Lennister beauftragt den Meisterschmied Tobho Mott aus Königsmund, aus Eis zwei kleinere Schwerter zu schmieden.[1]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Ser Ilyn Payn steht Wache bei Joffreys Hochzeit mit Margaery Tyrell und leiht ihm das noch unbenannte neue Schwert, als Joffrey den Hochzeitskuchen anschneiden will.[2]

Tywin Lennister schenkt seinem Sohn Jaime Lennister das Schwert als Zeichen des Wohlwollens, nachdem sie sich gestritten haben. Jaime schenkt es allerdings wenig später Brienne von Tarth und nennt es Eidwahrer. Dann erklärt er ihr, dass Cersei Lennister Sansa Stark umbringen lassen will und Brienne Sansa daher vorher finden muss, um sie an einen sicheren Ort zu bringen.[3]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Brienne tötet mir Eidwahrer die Angreifer Pyg und Timeon im Gewisper.[4]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Nachdem Brienne von Tarth mit Eidwahrer Rorges Angriff beim Gasthaus am Kreuzweg abwehren und ihn töten konnte, wird sie von Beißer angegriffen und schwer verletzt, bevor sie Hilfe bekommt.[5] Die Bruderschaft ohne Banner nimmt Brienne und ihre Gefährten gefangen und bringen sie in den Hohlen Berg. Für Lady Steinherz ist das Lennister-Schwert in Briennes Besitz einer der Beweise, dass sie sie verraten habe, und sie stellt Brienne vor die Wahl, ihre Treue dadurch zu beweisen, dass sie Jaime Lennister für sie tötet, andernfalls droht ihr der Tod. Da Brienne sich weigert, sich zu entscheiden, werden sie, Ser Hylo und Podrick gehenkt. Mit ihrem letzten Atemzug schreit Brienne ein Wort heraus.[6]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Nach Beendigung der Belagerung von Rabenbaum übernachtet Jaime mit seiner Eskorte in Hellerbaum. Kurz vor Mitternacht erscheinen zwei Späher und bringen Brienne mit, die darauf bestanden hat, mit Jaime reden zu dürfen. Sie sieht zehn Jahre älter aus und trägt einen Verband im Gesicht. Sie legt ihre Hand auf Eidwahrer, dann behauptet sie Sansa Stark gefunden zu haben, doch müsse Jaime alleine mit ihr kommen, denn sonst würde Sandor Cleganesie töten.[7]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Sturm der Schwerter, V-Tyrion IV
  2. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion III
  3. Die Königin der Drachen, VI-Jaime IV
  4. Zeit der Krähen, VII-Brienne IV
  5. Die dunkle Königin, VIII-Brienne III
  6. Die dunkle Königin, VIII-Brienne IV
  7. Ein Tanz mit Drachen, X-Jaime

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki