FANDOM


Lord Edric Dayn (engl.: Edric Dayne) ist der Lord von Sternfall und das Oberhaupt des Hauses Dayn.[2] Er ist der Neffe des berühmten Ser Arthur Dayn, dem Schwert des Morgens, und dessen Schwestern Ashara Dayn und Allyria Dayn. Edric ist der Knappe von Lord Beric Dondarrion.[3]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Zur Zeit von Sturm der Schwerter ist er zwölf Jahre alt.[3][4] Edric hat große blaue Augen, die so dunkel waren, dass sie fast violett wirken, und sein Haar ist hellblond wie Asche. Arya Stark findet ihn schüchtern, aber gutmütig und höflich.[4]

BiographieBearbeiten

Edric wurde im Jahre 287 n. A. E. geboren.[1] Da seine Mutter nicht genügend Milch hatte, wurde Edric von einer Amme namens Wylla gestillt, von welcher Jahre zuvor[5] auch Jon Schnee gestillt worden war und die Edric für Jons Mutter hält.[4]

Als Edric sieben Jahre alt war, wurde seine Tante Allyria Dayn mit Lord Beric Dondarrion verlobt, und Edric ging als Page zu ihm nach Schwarzburg. Im Alter von zehn Jahren wurde er zum Knappen befördert. Er gewann schon einmal beim Ringreiten.[4]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 1 - Die Herren von WinterfellBearbeiten

Edric ist beim Turnier der Hand in Königsmund, wo er Eddard Stark sieht. Als Knappe von Beric Dondarrion ist er Teil der kleinen Truppe, die von Eddard Stark in die Flusslande geschickt wird, um Gregor Clegane zu fassen.[4]

In der Schlacht bei der Mummersfurt rettet er Lord Beric, als dieser in den Fluss fällt, und stellt sich mit seinem Schwert vor ihn, musst allerdings nicht kämpfen, weil Beric eine Lanze aus dem Leib ragt und sich deshalb niemand um ihn schert. Schließlich kommt der Grüne Gergen und hilft Edric, Beric wieder aufs Pferd zu setzen.[4]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Er ist anwesend, als Sandor Clegane in einem Urteil durch Kampf gegen Lord Beric kämpft. Er nimmt Lord Beric den Brustpanzer ab und reicht ihm sein Schwert und seinen Schild.[6]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Nach der Nacht auf Hochherz, wo ein Unwetter losgeht, erkältet er sich und wird krank. Arya kümmert sich um ihn, und er erzählt ihr, dass er ein Milchbruder von Jon Schnee sei, denn dessen Mutter Wylla sei seine Amme gewesen und habe ihn gesäugt. Auch von Ashara Dayn und ihrem Selbstmord wegen Aryas Vater erzählt er ihr, was sie aber nicht glauben will.[4]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Lord Dayn
 
Arthur
 
Ashara
 
Allyria
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Edric
 
 
 
 
 
 


QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Siehe Berechnung für Edric
  2. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  3. 3,0 3,1 Sturm der Schwerter, V-Appendix
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 4,4 4,5 4,6 Die Königin der Drachen, VI-Arya II
  5. So Spake Martin (November 04, 2001). Milk Brothers, Dragons, and Foreshadowing
  6. Sturm der Schwerter, V-Arya VI