FANDOM


Die Dreizehn (engl.: Thirteen) sind eine Gruppe von Händlern aus Qarth.[1] Sie befinden sich in ewiger Konkurrenz mit der Alten Gilde der Gewürzhändler, der Turmalinbruderschaft und den Reingeborenen um die Vorherrschaft in Qarth. Es gibt dreizehn Mitglieder.[2] Sie besitzen zusammen etwa eintausend Schiffe.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Xaro Xhoan Daxos, ein Mitglied der Dreizehn, ist neben Pyat Pree und Quaithe einer der drei Gesandten, die Jhogo in die Rote Wüste folgen, um Daenerys Targaryen in der Ruinenstadt Vaes Tolorro mit eigenen Augen zu sehen.[1] Am zweiten Tag in Qarth empfangen die Dreizehn Daenerys.[4]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Daenerys Targaryen erbittet von jedem der Dreizehn zehn Schiffe, was insgesamt 130 Schiffe ergeben würde. Ihre Bitte wird abgelehnt.[2] Allein der Einfluss von Xaro hält die Dreizehn davon ab, nach der Zerstörung des Hauses der Unsterblichen zusammen mit den anderen Händlergilden für eine Ausweisung und möglicherweise Ermordung von Daenerys zu stimmen.[3]

Bekannte MitgliederBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Daenerys I
  2. 2,0 2,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Daenerys I
  3. 3,0 3,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Daenerys III
  4. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Daenerys II

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki