FANDOM


Geboren durch Drachensamen, oder einfach nur Samen war der Ausdruck für Bastarde des Hauses Targaryen, die durch das Gesetz der Ersten Nacht gezeugt wurden.[1]

GeschichteBearbeiten

HerkunftBearbeiten

Obwohl das Gesetz der Ersten Nacht in Westeros größtenteils sehr übel genommen wurde, war es auf Drachenstein etwas ganz Normales. Die Targaryens wurden als "näher an den Göttern, als an den Menschen" angesehen, deshalb wurden Frauen, die sich ein Targaryen nach diesem Gesetz nahm als "gesegnet" bezeichnet und beneidet. Die Kinder dieser Verbindungen bekamen oft verschwenderische Geschenke. Diese Bastarde wurden durch den Samen der Drachen geboren und später oft nur als "Samen" bezeichnet.

Trotz des Verbots des Gesetzes der Ersten Nacht durch Jaehaerys I., führten einige Targaryen ihre Beziehungen zu Töchtern von Gastwirten und Frauen von Fischern weiter. So blieben die Samen auf Drachenstein und in der Umgebung zahlreich.

Tanz der DrachenBearbeiten

Während des Bürgerkrieges, bekannt als den Tanz der Drachen, realisierte Prinz Jacaerys Velaryon, dass die Fraktion seiner Mutter zwar über viele Drachen verfügte, jedoch wenige Drachenreiter hatte. Er bot Land, Reichtümer und die Ritterschaft den Samen, die die Drachen meistern konnten. Jacaerys Aufruf folgten mehr Männer und Frauen, als nur die Drachensamen.

Viele Kandidaten versagten und wurden von den Drachen getötet oder verbrannt. Es ist unbestätigt, ob erfolgreiche Kandidaten wirklich Targaryenblut in sich hatten und ob dies der entscheidende Ausschlag für das Meistern der Drachen war, wenn sie es schafften.

Bekannte DrachensamenBearbeiten

Obwohl sie keine Drachensamen waren, versuchten Ser Steffon Finsterlyn und Lord Gormon Massie und andere, Drachen zu zähmen. Doch Sie alle versagten.

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Prinzessin und die Königin oder die Schwarzen und die Grünen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki