FANDOM


Ser Desmond Grell ist der Waffenmeister von Schnellwasser.[2][3]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Desmond hat einen riesigen Bauch.[3][4]

Biographie Bearbeiten

Er hat Haus Tully schon sein Leben lang gedient. Er hat einen Knappen namens Myl.[3] Er selbst war zur Zeit der Geburt von Catelyn Tully im Jahre 264 n. A. E. ein Knappe. Er wurde zum Ritter geschlagen in jenen Jahren als sie das Laufen und Reiten lernte und war schon Waffenmeister bei Ihrer Hochzeit im Jahre 283 n. A. E.[4]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 3 - Der Thron des Sieben Königreiche Bearbeiten

Nach der Schlacht der Lager kümmert er sich um die Rekrutierung neuer Soldaten auf Schnellwasser.[5]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Während Robb Stark zum Feldzug in die Westlande aufbricht, soll Ser Edmure Tully Schnellwasser halten und ihm den Rücken freihalten. Ser Desmonds Knappe Myl wird bei einem Fluchtversuch Jaime Lennisters von diesem erschlagen. Als Catelyn Tully zur Burg zurückkehrt, kommt ihr Edmure mit drei Lehnsmännern ihres Vaters entgegen geritten: dem Waffenmeister Ser Desmond Grell, Haushofmeister Utherydes Wayn und dem Hauptmann der Wache Ser Robin Ryger.[3] Als Ser Edmure in Robbs Abwesenheit mit dem Heer von Schnellwasser loszieht, um sich Lord Tywin Lennister entgegenzustellen, bleibt Ser Desmond mit einer kleinen Garnison in der Burg zurück. Nach der Schlacht an den Furten erlaubt Catelyn ihm, ein paar Fässer aufzumachen und den Sieg zu feiern.[6] Für das Fest nach Ser Edmures Sieg in der Schlacht an den Furten spendiert er 20 Fässer Bier aus den Kellern von Schnellwasser.[7]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Als Kastellan von Schnellwasser obliegt es ihm zu entscheiden, wie mit Catelyn verfahren werden soll, nachdem sie Jaime Lennister eigenmächtig befreit hat.[4] Er entscheidet, dass sie die Gemächer ihres Vaters nicht verlassen darf, bis Robb zurückkehrt. Er achtet sorgsam darauf, dass die Strafe eingehalten wird, wenngleich er selbst darunter zu leiden scheint. Er begleitet sie von Hosters Solar in die Große Halle, als Robb nach Schnellwasser zurückgekehrt ist.[8]

Am Tag des Todes von Lord Hoster Tully erscheint eine Delegation der Freys unter Führung von Walder Strom und Lothar Frey auf Schnellwasser, um Robb Stark ein neues Bündnisangebot zu machen Um die Freys zu besänftigen, überredet Robb Ser Desmond, seinen Ehrenplatz bei der Bestattung Lord Hosters an Lothar Frey abzutreten.[9]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Bei Roslin Freys Betten erinnert sich Catelyn Tully an ihr eigenes Betten: dort hatte Desmond lauter unanständige Witze gemacht und sich zwischendurch dafür entschuldigt.[10]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Nachdem Jaime Lennister die Belagerung von Schnellwasser unblutig beenden konnte, wird die Tully-Besatzung ehrenhaft aus der Burg entlassen. Ser Desmond Grell bittet um Erlaubnis, sich der Nachtwache anschließen zu dürfen, da er sich zu alt für das Leben eines Heckenritters fühlt, und Ser Robin Ryger will ihn begleiten. Jaime lässt sie von einem Dutzend Soldaten nach Jungfernteich eskortieren.[11]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Desmond
  2. Die Herren von Winterfell, I-Appendix
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn III
  4. 4,0 4,1 4,2 Sturm der Schwerter, V-Catelyn I
  5. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Catelyn I
  6. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn IV
  7. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn V
  8. Sturm der Schwerter, V-Catelyn II
  9. Sturm der Schwerter, V-Catelyn IV
  10. Die Königin der Drachen, VI-Catelyn III
  11. Die dunkle Königin, VIII-Jaime V

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.