FANDOM


Der Bruder des Königs (engl.: The Rogue Prince, or, A King’s Brother) ist eine Novelle, die im Jahr 2016 erschienen ist. Sie ist Teil der Anthologie Der Bruder des Königs und 20 weitere Kurzromane, welche von George R. R. Martin und Gardner Dozois herausgegeben wurde.[1]

HandlungBearbeiten

Erzählt werden die Geschehnisse während der Regentschaft von König Viserys I. Targaryen, welche zu den Ereignissen in Die Prinzessin und die Königin oder die Schwarzen und die Grünen führen sollten, wobei besonders der Rolle von Viserys' Bruder, Prinz Daemon Targaryen, Aufmerksamkeit geschenkt wird. Beschrieben werden die Ereignisse aus Sicht von Erzmaester Gyldayn. Die Novelle gibt einen Eindruck vom Leben am Hof von König Viserys I. Targaryen in Königsmund und beschäftigt sich mit den Leben derer, die mit dem Haus Targaryen verbunden sind. Besonders im Fokus stehen Prinz Daemon Targaryen, seine Nichte und spätere dritte Frau Prinzessin Rhaenyra Targaryen und ihre Kinder und König Viserys I. und seine zweite Frau und die aus dieser Ehe hervorgegangenen Kinder. Die Geschichte beginnt 103 n. A. E. mit dem Tod von König Jaehaerys I. Targaryen und einer kurzen Beschreibung seiner letzten beiden Jahre und endet 129 n. A. E. nur wenige Stunden vor dem Handlungsbeginn von Die Prinzessin und die Königin oder die Schwarzen und die Grünen.

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise & AnmerkungenBearbeiten

  1. The Rogues Are Coming...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki