Fandom

Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Dawen Lennister

6.033Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ser Dawen Lennister (engl.: Daven Lannister) ist ein Mitglied des mächtigen Haus Lennister aus den Westlanden. Er ist ein Sohn von Ser Steffert Lennister, dem Cousin und Schwager von Lord Tywin Lennister.[2]

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Ser Dawen hat buschige Haare an Kinn und Oberlippe, und er hat einen dichten Backenbart, der sich mit dem gelben Dickicht auf seinem Kopf vereint. Er hat eine Stupsnase und ein Paar lebhafte Haselnussaugen. Unter dem Bart hat er ein Kinn wie ein Backstein. Insgesamt ist er eine struppige Erscheinung. Er trägt ein vergoldetes Kettenhemd und einen Fuchsfellmantel dazu. Dawen hat sich geschworen, sich nicht mehr die Haare zu schneiden, bis sein Vater gerächt ist, allerdings ist Robb Stark ihm zuvor gekommen und hat Rickard Karstark schon getötet, aber Dawen gefällt offenbar sein löwenhaftes Aussehen. Er hat eine eher blöckende Stimme, die nicht zu seinem Äußeren passt.[3]

Während Ser Brynden Tully Dawens Vater, Ser Steffert, für einen alten Dummkopf hält, fürchtet er die Fähigkeiten von Ser Dawen.[4]

BiographieBearbeiten

Dawen Lennister schlug einst bei einem Buhurt Marq Peiper grün und blau und machte sich über dessen Wappen lustig, was Marq nicht lustig fand.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 1 - Die Herren von WinterfellBearbeiten

Als der Krieg der Fünf Könige in den Flusslanden ausbricht, bietet sich Dawen an, die Plünderung und Brandschatzung der Region zu übernehmen, aber Tywin lehnt dies mit der Begründung ab, dass solche Aufgaben für Ziegen (gemeint ist Vargo Hoat) und Hunde (Gregor Clegane) gemacht sei und nicht für Löwen (Haus Lennister).

Band 3 - Der Thron der Sieben Königreiche Bearbeiten

Nach der Schlacht der Lager marschiert Lord Tywin mit seiner Armee nach Harrenhal und lässt von dort die Flusslande verwüsten, während König Robb Stark auf Schnellwasser sitzt. In der Zwischenzeit hebt Ser Steffert auf Casterlystein eine neue zweite Armee aus. Sein Sohn Ser Dawen ist bei ihm.[4]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Nach dem Tod seines Vaters in der Schlacht von Ochsenfurt formiert er die Armee der Westlande in Lennishort neu, während Robb Stark einen Feldzug in die Westlande anführt. Als dieser wieder nach Schnellwasser zurückkehrt, vereint Dawen sein Heer mit dem von Ser Forley Prester am Goldzahn, um Schnellwasser anzugreifen, sobald Robb in den Norden marschiert.[5]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Kurz nach der Roten Hochzeit offenbart Lord Tywin in Königsmund Tyrion die Bedingungen, die Lord Walder Frey und Lord Roose Bolton an den Hof gestellt haben: Schnellwasser soll an Ser Emmon Frey verliehen werden, sobald Ser Brynden Tully besiegt worden ist, Lancel Lennister und Dawen Lennister müssen Frey-Töchter heiraten, Wonne Hügel soll einen der Frey-Bastarde ehelichen, sobald sie alt genug ist, und Roose Bolton wird Wächter des Nordens und nimmt Arya Stark mit nach Grauenstein.[6]

Nach der Roten Hochzeit führt Ser Dawen Lennister das neu formierte Heer der Westlande zum Goldzahn, wo er sich mit den Streitkräften von Ser Forley Prester vereint, und Ser Ryman Frey marschiert zusätzlich mit 2000 Speeren von den Zwillingen nach Süden, damit alle Kräfte zusammen Schnellwasser belagern können.[7]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Cersei ernennt ihren Vetter Ser Dawen zum Wächter des Westens.[8] Er befehligt die Belagerung von Schnellwasser[9], bei der auch die Freys beteiligt sind[10].

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Ser Dawen reitet Jaime Lennister entgegen, als sich dieser kurz vor Schnellwasser befindet, um die Belagerung von Schnellwasser zu beenden. Dawen wird eskortiert von einem Dutzend Rittern und 40 berittenen Bogenschützen. Dawen erklärt Jaime Lennister, dass Lord Tywin Lennister zwar eine Vereinbarung mit Lord Walder Frey getroffen habe, dass Dawen eine Frey heiraten solle, wobei es aber eine ältere Vereinbarung zwischen Dawens Vater Steffert und Lord Paxter Rothweyn gegeben habe, nach der Dawen dessen Tochter Desmera Rothweyn mitsamt einer hohen Mitgift erhalten sollte. Allerdings werde er der Pflicht seines Hauses nachkommen und seine Frey heiraten, anders als Lancel Lennister. Außerdem erklärt er Jaime die festgefahrene Situation vor der Burg. Er befehligt eins der drei Lager vor Schnellwasser. Während Dawen Belagerungswaffen und Rammen habe bauen lassen, ließ Ryman Frey einen Galgen vor der Festung errichten und droht seitdem jeden Tag, Edmure Tully zu erhängen, falls die Festung nicht übergeben wird. Jaime hat vor, Ser Brynden Tully ein großzügiges Angebot zu machen, denn insgeheim fühlt er sich immer noch an seinen Eid Catelyn gegenüber gebunden. [3]

Nach der erfolglosen Verhandlung zwischen Jaime und Ser Brynden Tully nimmt er an Jaimes Kriegsrat teil. Ryman Frey erscheint nicht, stattdessen sein Erstgeborener Edwyn Frey, sodass Dawen sich zu der Bemerkung hinreißen lässt, dass Ryman sicher noch betrunken sei.[11]

Nach Beendigung der Belagerung löst sich das Frey-Lager innerhalb von zwei Tagen auf, wobei sie die Belagerungswaffen zurücklassen. Ser Dawen schlägt vor, sie mit nach Rabenbaum zu nehmen und dort einzusetzen, aber Jaime sagt, er habe andere Pläne für Lord Tytos Schwarzhain, woraufhin Dawen vermutet, er wolle einen Zweikampf ausrichten.[12]

FamilieBearbeiten

 
 
Dienstmagd
 
 
 
Jason
 
Alys Starkspeer
 
 
 
 
 
 
Marla Prester
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lynora Hügel
 
 
Damon
 
Ella
 
Steffert
 
Myranda Leffert
 
Joanna
 
Tywin
 
2 Söhne
 
2 Töchter
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shiera Rallenhall
 
Damion
 
Dawen
 
Cerenna
 
Myrielle
 
Hauptlinie
Haus Lennister
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lucion
 
Lanna
 
Antario Jast
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Dawen
  2. Die Herren von Winterfell, I-Appendix
  3. 3,0 3,1 3,2 Die dunkle Königin, VIII-Jaime III
  4. 4,0 4,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Catelyn I
  5. Sturm der Schwerter, V-Tyrion III
  6. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion I
  7. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion III
  8. Zeit der Krähen, VII-Cersei III
  9. Zeit der Krähen, VII-Jaime II
  10. Zeit der Krähen, VII-Cersei IV
  11. Die dunkle Königin, VIII-Jaime IV
  12. Die dunkle Königin, VIII-Jaime V

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki