Fandom

Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Zitadelle

Weitergeleitet von Citadel

6.114Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Zitadelle (engl.: Citadel) ist eine Ansammlung von Gebäuden in Altsass, die den Maestern als Hauptquartier und Ausbildungsstätte dient. Es ist darüber hinaus die Wohnstätte der Erzmaester.

Konklave DavidNash.jpg

Konklave von David Nash ©FFG

Von Zeit zu Zeit tritt ein streng geheimes Konklave zusammen, um Berichte der Maester aus dem ganzen Reich zu begutachten. Bspw. kann dann festgelegt werden, dass ein Sommer zu Ende geht.[1] Nur das Konklave kann Großmaester ein- oder absetzen.[2] Der Vorsitz über die Zitadelle wird für jeweils ein Jahr von einem Maester übernommen, der dann den Titel Seneschal trägt.

Zitadelle Altsass Phinx Didier Graffet Random Kalender2017.jpg

Der Haupteingang mit den beiden Sphinx-Statuen
von Didier Graffet ©Random House

Aufbau & ArchitekturBearbeiten

Siehe auch: Bilder von der Zitadelle
  • Der Haupteingang wird flankiert von grünen Marmorsphinxen mit Augen so schwarz wie Onyx.[3] Die Figuren haben Löwenleiber, Adlerschwingen und Schlangenschwänze. Eine der Figuren ist männlich, die andere weiblich.
  • Der Schreiberherd (engl.: Scribe's Hearth) befindet sich direkt hinter den beiden Figuren am Eingang. Hier bieten ein halbes Dutzend meist gelangweilte Schreiber ihre Dienstleistungen an wie bspw. Briefe vorzulesen oder notarielle Urkunden auszustellen. Es gibt weitere Stände, an denen Bücher oder Karten angeboten werden.[4]
  • Eine Steinstatue Daeron I. Targaryens steht ein Stück hinter dem Schreiberherd. Der König sitzt auf einem Pferd und sein Schwert ist auf Dorne gerichtet. Der Weg gabelt sich hier. Links geht es den Honigwein entlang zum Hof des Seneschalls.[4]
  • Die Bibliothek der Citadel umfasst eine der größten Büchersammlungen von ganz Westeros, in der viele kostbare Exemplare aufbewahrt werden, bspw. eine der vier Abschriften von Großmaester Kaeths Leben vierer Könige.[5]
  • Vom Trauerkai aus fahren Boote hinüber zur Blutinsel.[4]
  • Blutinsel liegt auf dem Honigwein.[4]
  • Eine Septei befindet sich innerhalb des Geländes.[4]
  • Der Hof des Seneschalls besitzt eine Eingangshalle mit Steinboden und hohen Bogenfenstern. Am Ende der Halle sitzt ein Akolyth auf einem erhöhten Podest und nimmt die Gesuche auf.[4]
  • Die Rabeninsel ist über eine Zugbrücke erreichbar. Der Rabenschlag ist das älteste Gebäude der Citadel. Im Zeitalter der Helden war es angeblich die Festung eines Raubritters, der die Schiffe auf dem Fluss überfiel. Im Hof steht ein uralter Wehrholzbaum.[4]
  • Der Weiße Rabenschlag ist ein zweiter Rabenschlag, der sich im Westturm der Rabeninsel befindet. Weiße und schwarze Raben kommen nicht miteinander aus, sodass sie getrennt gehalten werden müssen.[4]

GeschichteBearbeiten

Haus Hohenturm spielte bei der Festlegung der Zitadelle auf diesen Ort eine wichtige Rolle, die sie bis heute nicht eingebüßt haben.

Als Pycelle, der 216 n. A. E. geboren wurde, noch ein Junge war, breitete sich die Graue Pest in Altsass aus. Die halbe Stadt und drei Viertel der Citadel wurden dahingerafft, sodass sich Lord Quenten Hohenturm gezwungen sah, alle Schiffe im Hafen zu verbrennen und die Stadt zu verriegeln. Jeder, der trotzdem versuchte, hinauszugelangen, wurde getötet. Nachdem er mit diesen äußerst unpopulären Maßnahmen die Seuche besiegen konnte, wurden er und sein kleiner Junge bei der Wiedereröffnung des Hafens von einer wütenden Meute vom Pferd gezerrt und umgebracht.[6]

Siehe auchBearbeiten

In allen 10 Bänden der Reihe wird auch in der deutschen Übersetzung Citadel geschrieben. Einzig in dem Begleitwerk Die Welt von Eis und Feuer wird dann mit Zitadelle übersetzt.

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Prolog (Cressen)
  2. Sturm der Schwerter, V-Tyrion II
  3. Zeit der Krähen, VII-Prolog (Pat)
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 4,4 4,5 4,6 4,7 Die dunkle Königin, VIII-Samwell III
  5. Die Königin der Drachen, VI-Sansa I
  6. Zeit der Krähen, VII-Jaime I

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki