FANDOM


Lady Ceryse Hohenturm (engl.: Ceryse Hightower), später Königin, war ein Mitglied des Haus Hohenturm und die Tochter von Lord Martyn Hohenturm. Sie war eine der Gemahlinnen von König Maegor I. Targaryen.[1]

BiographieBearbeiten

Ceryse' Onkel, der Hohe Septon, protestierte gegen das Verlöbnis von Prinz Maegor und Prinzessin Rhaena Targaryen und schlug stattdessen eine Ehe zwischen Ceryse und Maegor vor. Im Jahre 25 n. A. E. fand die Hochzeit statt, doch es ging kein Kind aus der Ehe hervor. Maegor wandte sich schließlich von Ceryse ab und nahm sich andere Gemahlinnen.[1]

Ceryse starb im Jahre 45 n. A. E. an einer plötzlichen Krankheit. Gerüchten zufolge wurde sie auf Befehl Maegors getötet.[1]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Manfred
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Patricia
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hoher Septon
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Martyn
 
Morgan
 
Septon
 
Unbekannte
Töchter
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ceryse
 
Maegor I.
Targaryen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Welt von Eis und Feuer, Die Könige aus dem Hause Targaryen: Maegor I. - Die Gemahlinnen Maegors des Grausamen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki