FANDOM


Brandon Schnee (engl.: Brandon Snow) war der Bastardbruder von König Torrhen Stark.[1]

BiographieBearbeiten

Brandon war bei dem dreißigtausend Mann starken Heer, welches König Torrhen Stark während der Eroberungskriege durch die Eng gen Süden führte. Am Trident stellte sich ihnen jedoch Aegon der Eroberer mit einem Heer von etwa fünfundvierzigtausend Mann und den drei Drachen Balerion, Vhagar und Meraxes entgegen. Während einige von Torrhens Lords zum Angriff und andere zum Rückzug nach Maidengraben drängten, bot Brandon an, bei Nacht den Fluss zu überqueren und die Drachen im Schlaf zu töten. Torrhen schickte Brandon stattdessen mit drei Maestern aus, um mit Aegon in Verhandlungen zu treten. Am nächsten Morgen überquerte Torrhen selber den Fluss, beugte sein Knie vor Aegon und schwor ihm Treue.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Als Bran Stark im Schlaf Visionen von den Erinnerungen des Wehrholzbaumes im Götterhain von Winterfell hat, sieht er auch einen dunkeläugigen Jüngling, welcher blass und grimmig aussieht und drei Zweige von dem Wehrholzbaum schneidet, um daraus Pfeile herzustellen.[2] Bei dieser Person könnte es sich um Brandon Schnee handeln.

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Unbekannter
Stark
 
Unbekannte
Frau
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Torrhen
 
Brandon
Schnee
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mindestens
2 Söhne
 
Tochter
 
Ronnel
Arryn
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise & AnmerkungenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Herrschaft der Drachen: Die Eroberung
  2. Der Sohn des Greifen, IX-Bran III

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki