FANDOM


Lord Anders Isenwald (engl.: Anders Yronwood) ist der Lord von Isenwald und das Oberhaupt von Haus Isenwald. Er trägt ebenso die Titel "Wächter des Steinwegs" und "Das Königsblut".[1][2]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Lord Franklyn Vogler hat sich nie besonders gut mit Lord Anders Isenwald verstanden wegen einer uralten Fehde der beiden Häuser aus Zeiten von Nymerias Krieg, als sie Haus Vogler auf die Seite Haus Martells stellte und nicht auf die von Haus Isenwald.[2]

BiographieBearbeiten

Als Kind kam Quentyn Martell, der Zweitgeborene von Fürst Doran Martell, nach Isenwald, um dort erst von Lord Ormond Isenwald und später von Lord Anders als Mündel aufgezogen zu werden. Quentyn diente ihm als Page und später als Knappe und wurde von Lord Anders persönlich zum Ritter geschlagen.[3][2] Da Quentyn, der 281 n. A. E. geboren ist, bald schon Lord Anders Isenwald als Page und Knappe diente, müsste Lord Ormond in den 280er Jahren gestorben und Anders Lord geworden sein.[4]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Nach dem Tod von Oberyn Martell entwickelt Obara Sand den Plan, nach Königsmund und nach Altsass zu marschieren, wozu sie unter anderem Lord Isenwalds Armee benutzen will.[5]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Nachdem Arianne Martell in ihrer Gefangenschaft eine der Dienerinnen überreden konnte, eine Botschaft für sie nach draußen zu schmuggeln, überlegt Arianne, wem sie schreiben könnte. Lord Anders ist zwar mächtig genug, dass er ihr helfen könnte, aber er ist auch zu loyal. Wochen später erfährt Arianne, dass Ser Balon Swann mit Gregor Cleganes Kopf auf dem Weg nach Sonnspeer ist und ihr Vater Fürst Doran seine Vasallen aufgefordert hat, ihn aufzuhalten, damit er Zeit gewinnt, um eine Lösung für das Problem zu finden, dass Myrcella seit der Entführung schwer verletzt ist. Lord Anders hält ein 14-tägiges Fest zu Ser Balons Ehren ab, als er von den Roten Bergen herabsteigt. Als Arianne ihren Vater Fürst Doran damit konfrontiert, dass sie seit Jahren denke, er wolle ihren Bruder Quentyn an ihrer Stelle Dorne vererben, erklärt er ihr widerwillig seinen geheimen Plan: Quentyn sollte tatsächlich einmal Fürst von Dorne werden, allerdings sollte Arianne dafür Viserys Targaryen heiraten und mit ihm zusammen die Sieben Königslande zurückerobern. Da Viserys nun aber tot ist, ist Quentyn zusammen mit Cletus Isenwald, Maester Kedry und drei von Lord Anders' Rittern nach Essos aufgebrochen, um Daenerys Targaryen zu suchen.[2]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
Edgar
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ormond
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Anders
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
Unbekannt
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ynys
 
Ryon
Allyrion
 
Cletus
 
Gwynna
 
Archibald
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
min. 2
Kinder
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zeit der Krähen, VII-Appendix
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Die dunkle Königin, VIII-Die Prinzessin im Turm (Arianne)
  3. Zeit der Krähen, VII-Der befleckte Ritter (Arys)
  4. Zeit der Krähen, VII-Die Königinmacherin (Arianne)
  5. Zeit der Krähen, VII-Der Hauptmann der Wache (Areo)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.