FANDOM


Alysanne Osgrau (engl.: Alysanne Osgrey) war ein Mitglied des Hauses Osgrau und die einzige Tochter von Ser Konstans Osgrau. Sie starb während der Großen Frühlingsseuche.[2]

BiographieBearbeiten

Alysannes Vater war während der Ersten Schwarzfeuer-Rebellion ein Anhänger von Daemon Schwarzfeuer. Nach Daemons Niederlage auf dem Rotgrasfeld mussten seine überlebenden Anhänger Geiseln stellen. Ser Konstans war gezwungen, seine Tochter Alysanne nach Königsmund zu schicken. Sie war zu diesem Zeitpunkt sieben Jahre alt und zwanzig, als sie als Schweigende Schwester an der Großen Früglingsseuche starb. Einmal hat Ser Konstans seine Tochter in Königsmund besucht, sie wollte ihn allerdings nicht sehen oder mit ihm reden. [2]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Konstans
 
Rohanne Weber
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Edwyn
 
Harrold
 
Addam
 
Alysanne
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Alysanne
  2. 2,0 2,1 2,2 Der Heckenritter von Westeros: Das Urteil der Sieben, Das verschworene Schwert

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.