FANDOM


Fürstin Aliandra Martell war Fürstin von Dorne und Oberhaupt des Hauses Martell während der Herrschaft von König Aegon III. Targaryen. Sie war die Tochter von Fürst Qoren Martell.[1]

BiographieBearbeiten

Aliandra kam jung an die Macht. Sie sah sich selbst als neue Nymeria und war eine feurige junge Frau, die ihre Lords und Ritter ermutigte, sich ihr zu beweisen, indem sie die Marschen plünderten.[1]

Aliandra zeigte großes Interesse an Lord Alyn Velaryon, als dieser auf seiner ersten großen Reise in Sonnspeer anlegte. Auch bei seiner Rückkehr vom Meer der Abenddämmerung machte Lord Alyn in Sonnspeer Halt.[1]

Aliandra heiratete Drazenko Rogare, der dadurch Prinzgemahl von Dorne wurde.[2] Es ist momentan unbekannt, ob sie Nachkommen hatten und wie die Linie der Martells weiterging.

FamilieBearbeiten

Qoren
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aliandra
 
Drazeko
Rogare
 
 



Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise & AnmerkungenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Welt von Eis und Feuer, Dorne gegen die Drachen
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Jenseits des Königreichs der Abenddämmerung: Die streitsüchtigen Töchter: Myr, Lys und Tyrosh

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki