FANDOM


Lord Alester Florent ist der Lord von Klarwasser und Oberhaupt des Hauses Florent. Er ist mit Lady Melara Kranich verheiratet, mit der er die Kinder Alekyne, Melessa und Rhea hat. Alester ist der Bruder von Ser Axell, der Onkel von Stannis Baratheons Frau Selyse Florent und der Großvater mütterlicherseits von Samwell Tarly.[1]

Kurz nachdem Alester zu Stannis übergelaufen ist, wird er dessen Hand des Königs.[1] Dieses Amt verliert er wegen Verrats an Ser Davos Seewert.[2]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Alester ist ein älterer Mann, groß und schlank, mit silbergrauem Haar, Spitzbart und langem, elegantem Gesicht.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Nach Renly Baratheons Tod gehen die meisten seiner Fußsoldaten aus Bitterbrück zu Stannis Baratheon über, allen voran und als Erster Lord Alester Florent.[4][5] Auch schwört er sofort den Sieben ab und wendet sich R'hllor zu. Er begleitet Stannis zu einer Unterredung mit Ser Cortnay Fünfrosen, Kastellan von Sturmkap. Dabei ermahnt er diesen, Stannis mit "Euer Gnaden" anzureden, nicht mit "Mylord". Er drängt Stannis, den alten Lord Fünfrosen nach Sturmkap zu holen, um Ser Cortnay unter Druck zu setzen.[6]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

In der Schlacht am Schwarzwasser flieht auch er Hals über Kopf, als Lord Tywin Lennister das Lager Stannis' angreift.[3] Lord Alester Florent wird die neue Hand des Königs von Stannis. Er ernennt Salladhor Saan zum Lord der Schwarzwasserbucht.[7] Auf einer Sitzung des Kleinen Rats in Königsmund wird beschlossen, dass die Besitzungen der Florents an Haus Tyrell übergehen soll. Lord Maes Tyrell setzt seinen zweitgeborenen Sohn Ser Garlan Tyrell als neuen Lord von Haus Tyrell von Klarwasser ein.[8]

Alester wird bald nach Ser Davos Seewert in den Kerker von Drachenstein gesteckt. Er wird des Hochverrats bezichtigt, weil er mit König Joffrey Baratheon einen Frieden aushandeln wollte.[3] Während Davos zu Stannis gebracht wird, muss Alester weiterhin im Kerker bleiben, und sein Bruder Ser Axell nimmt ihm sogar das Fackellicht fort.[2]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Als er noch die Hand des Königs gewesen war, hatte Maester Pylos ihm eine Nachricht von der Nachtwache gezeigt, in der vor einem Angriff der Wildlinge gewarnt wird. Ser Alester hatte geantwortet, dass Stannis nicht genügend Männer für seine eigenen Schlachten habe, er also auch keine entbehren könne.[9]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Davos erinnert sich bei Lord Godric Borrell daran, dass Ser Alesters lange Würde behalten hatte, als er verbrannt worden war.[10]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alester
 
Melara Kranich
 
 
 
 
 
Axell
 
 
 
 
 
Ryam
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Colin
 
Rylene
 
Rycherd Kranich
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Randyll Tarly
 
Melessa
 
Alekyne
 
Rhea
 
Leyton Hohenturm
 
Stannis Baratheon
 
Selyse
 
Imry
 
Erren
 
Hosman Norcross
 
Delena
 
Robert Baratheon
 
Omer
 
Merrell
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Samwell Tarly
 
Talla Tarly
 
Zwei Töchter
 
Dickon Tarly
 
 
 
 
 
 
 
Sharin Baratheon
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alester Norcross
 
Renly Norcross
 
Edric Sturm
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  2. 2,0 2,1 Sturm der Schwerter, V-Davos IV
  3. 3,0 3,1 3,2 Sturm der Schwerter, V-Davos III
  4. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion II
  5. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Davos II
  6. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Davos I
  7. Sturm der Schwerter, V-Davos II
  8. Sturm der Schwerter, V-Tyrion III
  9. Die Königin der Drachen, VI-Davos I
  10. Der Sohn des Greifen, IX-Davos I

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki