FANDOM


Lady Alannys Harlau (engl.: Alannys Harlaw) ist die Ehefrau von Balon Graufreud, selbsternannter König der Eiseninseln. Sie haben vier Kinder: Rodrik der während der Graufreud-Rebellion bei Seegart getötet wurde, Maron der während der Graufreud-Rebellion beim Kampf auf den Mauern von Peik getötet wurde[1], Asha und Theon.

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Sie hat langes, weißes Haar und ein strenges Gesicht. Sie wird Lanny gerufen. Sie gilt als alt und schwächlich.[2] Asha liebt ihr strenges, starkes Gesicht und die lachenden Augen. Bei ihrem Besuch auf Harlau hat sie Haut so dünn wie Pergament und ihr Haar ist schlohweiß. Ihre Augen sind trüb, auch wenn sie den Kopf mit Würde aufrecht hält.[3]

BiographieBearbeiten

Alannys hat den Tod ihrer beiden Söhne Maron und Rodrik nicht gut verkraftet. Auf Peik findet sie keinen Schlaf mehr, und oft wandelt sie nachts schreiend durch die Burg. An manchem Morgen mussten die Maester ihr Splitter aus den Füßen ziehen, weil sie barfuß über die Holzbrücke zum Seeturm gegangen war.[3]

Sie lebt mittlerweile auf der Insel Harlau bei ihrer Schwester Gwynesse Harlau, weil dort das Klima milder ist und ihre Gesundheit angeschlagen.[4]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Theon fragt seinen Onkel Aeron Graufreud nach seiner Mutter, als er auf die Eiseninseln zurückkehrt.[4] Asha Graufreud schlägt Theon vor, dass er seine Mutter auf Harlau besuchen solle, doch er erwidert, dass der Krieg dringender sei und er sie vielleicht danach besuchen werde.[5]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Asha besucht ihre Mutter zum - wie sie denkt - vielleicht letzten Mal, als sie auf dem Weg in den Norden Trinkwasser in Zehntürmen laden. Alannys sitzt dabei am Fenster, starrt auf das Meer hinaus und wirkt wie ein Geist. Sie fragt nach Theon, der für sie wohl immer der zehnjährige Junge bleiben würde, der nach Winterfell verschleppt wurde. Als Asha daraufhin antwortet, dass Balon Theon an die Steinige Küste geschickt hat, trifft sie die Worte schwer.[3]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Als Asha auf der Rückreise vom Königsthing nach Tiefwald Motte kurz in Zehntürmen Halt macht, um sich vielleicht ein das letzte Mal von ihrer Mutter zu verabschieden, fragt sie nur nach Theon Graufreud und scheint sehr verwirrt zu sein.[6]

FamilieBearbeiten

Unbekannte Steinbaum
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Quellon
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte Peiper
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte Sunderly
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Harlon
 
Quenten
 
Donel
 
Balon
 
Alannys Harlau
 
Euron "Krähenauge"
 
Victarion
 
Urrigon
 
Aeron "Feuchthaar"
 
Robin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rodrik
 
Maron
 
Asha
 
Theon
 
 
 
 
 
 
 
 



Siehe auch Bearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Herren von Winterfell, I-Appendix
  2. Sturm der Schwerter, V-Tyrion III
  3. 3,0 3,1 3,2 Zeit der Krähen, VII-Die Tochter des Kraken (Asha)
  4. 4,0 4,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Theon I
  5. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Theon II
  6. Der Sohn des Greifen, IX-Die widerspenstige Braut (Asha)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki