FANDOM


Ser Addisen Hügel (Band 7: Addison Hügel; engl.: Addison Hill), auch bekannt als der Bastard von Kornfeld, war ein Bastard aus Kornfeld und ein Ritter der Königsgarde unter Aegon I. Targaryen.[1]

BiographieBearbeiten

Trotz seiner unehelichen Herkunft war Addisen einer der ersten sieben Ritter der Königsgarde, nachdem der Orden im Jahre 10 n. A. E. gegründet worden war.[1] Später stieg er zum Lord Kommandanten auf.[2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Ser Addisen wird im Gespräch zwischen Ser Loras Tyrell und Ser Jaime Lennister über ehemalige Mitglieder der Königsgarde erwähnt.[2]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Könige aus dem Hause Targaryen: Aegon I.
  2. 2,0 2,1 Zeit der Krähen, VII-Jaime II

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.