FANDOM


Ser Addisen Hügel (Band 7: Addison Hügel; engl.: Addison Hill), auch bekannt als der Bastard von Kornfeld, war ein Bastard aus Kornfeld und ein Ritter der Königsgarde unter Aegon I. Targaryen.[1]

BiographieBearbeiten

Trotz seiner unehelichen Herkunft war Addisen einer der ersten sieben Ritter der Königsgarde, nachdem der Orden im Jahre 10 n. A. E. gegründet worden war.[1] Später stieg er zum Lord Kommandanten auf.[2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Ser Addisen wird im Gespräch zwischen Ser Loras Tyrell und Ser Jaime Lennister über ehemalige Mitglieder der Königsgarde erwähnt.[2]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Könige aus dem Hause Targaryen: Aegon I.
  2. 2,0 2,1 Zeit der Krähen, VII-Jaime II